Mittwoch, 1. August 2012

LOGONA Age Protection Serie

Vor einer Weile erreichte mich ein Paket von Beautytester mit Produkten von LOGONA Age Protection Serie, die ich Euch jetzt mal vorstellen möchte. Ich durfte folgendes testen:

 LOGONA Age Protection Tagescreme (30ml)
Mit Sanddornbeeren-Extrakt und Hyaluronsäure mindert kleine Fältchen und pflegt die anspruchsvolle Haut besonders intensiv. Die wirkstoffreiche Kombination ausgewählter Inhaltsstoffe spendet essentielle Feuchtigkeit und sorgt für ein zartes Hautgefühl. Anwendung: Täglich morgens auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen.
Wie ich es schon erwartet hatte, hat diese Tagesreme eine ganz ausgezeichnete Pflegewirkung. Direkt nach dem Auftragen merke ich, wie sich meine Haut entspannt und sich zart und geschmeidig anfühlt. Dieser Effekt hält den ganzen Tag, was ich schon recht beachtlich finde, denn sowas hatte ich bisher nur bei ganz wenigen Gesichtscremes. Somit hält auch die Feuchtigkeit spendende Wirkung sehr lange an.

LOGONA Age Protection Augencreme (15ml)
Mit Sanddornbeeren-Extrakt und Hyaluronsäure mindert kleine Linien und Trockenheitsfältchen und pflegt die Haut um die Augen intensiv. Anwendung: Morgens und abends sanft in die Haut rund um die Augen einklopfen.
Die Öffnung der Tube ist sehr klein, so dass man nicht gleich zu viel dosiert. Die Konsistenz ist  "leicht" bzw. sie "verflüssigt" sich durch die Hautwärme schnell. Die Augencreme zieht auch relativ gut ein, so dass man hinterher problemlos drüber schminken kann und das Augenmakeup tagsüber am Platz bleibt. Der Duft ist fein-dezent und nur schwach  riechbar.

 LOGONA Age Protection Reinigungsschaum (70ml)
Mit Sanddornbeeren-, Kamille- und Hamamelis-Extrakt sowie Aloe Vera befreit die Haut schonend, aber porentief von Staub, Make-up und überschüssigem Hautfett. Die milde Formulierung mit gering dosierten pflanzlichen Waschsubstanzen schenkt einen feinen, leicht mattierten Teint. Der natürliche Pflegekomplex schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und wirkt rückfettend. Gleichzeitig sorgt der angenehm zarte Schaum für ein geschmeidiges Hautgefühl. Anwendung: Morgens und abends sanft in die feuchte Haut einmassieren und mit reichlich warmem Wasser abspülen.
Dieser Reinigungsschaum ist total genial. Er beseitigt sogar Augenmake-up Reste  und auch Lippenstift. Der Schaum ist wunderbar sanft und doch so wirksam in der Reinigung. Der Duft ist ähnlich wie der der Cremes. Die Verträglichkeit ist sehr gut und er hinterlässt ein angenehmes und zartes Hautgefühl. 
 LOGONA Age Protection Feuchtigkeitspackung (15ml)
Mit Sanddornbeeren-Extrakt und Hyaluronsäure mindert kleine Fältchen und pflegt die anspruchsvolle Haut besonders intensiv. Konzentrierte Wirkstoffe versorgen die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und schützen vor erneutem Feuchtigkeitsverlust. Anwendung: 1–2mal wöch. auf die gereinigte Haut auftragen. Nach 20 Min. mit warmem Wasser abwaschen.
Die Gesichtsmaske lasse ich ca. 20 Minuten einwirken. Die Konsistenz ist eher wie Bodymilk, fest und cremig zugleich. Nach der Anwendung fühlt sich meine Gesichtshaut frisch, samtig und geschmeidig an.

Ich bin von diesen Produkten total begeistert und finde sie sehr empfehlenswert!

SHARE:

Kommentare

  1. Hallo Elina.
    Danke, dass du Leserin bei mir geworden bist ;)
    Ich werde auch mal bei dir Leserin, denn Produkttests les ich mir auch gerne mal durch, wenn was passendes dabei ist.

    Liebe Grüße. Jani
    http://janis-allerlei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey, danke, das du meinem Blogg nun folgst, habe mich sehr gefreut, mach doch auch noch bei meinem Gewinnspiel mit:
    http://carolin6514.blogspot.de/2012/07/gewinnspiel-meine-eigene-kleine.html
    Glg Caro

    AntwortenLöschen
  3. Du hast voll den suessen Blog c:

    AntwortenLöschen
  4. Du hast auch einen echt schönen Blog :)
    danke danke das war sehr lieb von dir :)!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Du hast mich neugierig gemacht auf die Serie von Logona. Bin jetzt Leser bei Dir.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig