Montag, 25. Februar 2013

XXL LacLine - UV-Nagellack

Heute möchte ich Euch die Firma XXL Lashes vorstellen.
Bildquelle: XXL Lashes
Die Frima XXL Lashes bietet neben künstlichen Wimpern und Wimpernverlängerungszubehör auch tolle Nagelzubehör aus der XXL-Lacline-Serie.

In meinem Testpaket war soweit alles drin, was man für perfekte Fingernägel braucht.

  1 Flasche Base-Lack
1 Flasche Überlack
 2 Flaschen mit Farblack
1 Buffer, um den Naturnagel ganz leicht anzurauhen
1 Flasche Aceton

 
Auftragen der XXL LacLine:
Die Nägel sollen zunächst ganz normal vorbereitet werden. Hände desinfizieren, vorhanden Lack entfernen, Nagelhaut zurück schieben, in Form feilen, abschließend Nageloberfläche leicht buffern, um mögliche Hautreste und die oberste Glanzschicht zu entfernen. Wenn die Nägel völlig frei von Rückständen sind, sollen Hände gründlich gewaschen werden.  Danach sollen Nägel mit Alkohol oder Primer gereinigt werden. Nur völlig fett- und rückstandsfreie Nägel gewährleisten eine lange Haltbarkeit des Lackes. Base Coat sehr sorgfältig bis zu den Rändern hin dünn auftragen- und 120 Sek. unter der UV Lampe oder 30 Sek. unter LED Lampe härten. Als nächstes wird die gewünschte Farbe gut schüttelt und aufgetragen, und 120 Sek. unter der UV Lampe oder 30 Sek. unter LED Lampe gehärtet. Abschließend Top Coat auftragen - und 120 Sek. unter der UV Lampe oder 30 Sek. unter LED Lampe härten.

Der Nagellack hielt wirklich 14 Tage ohne abzublättern. Der Nagellack ist zudem sehr deckend und eine Schicht reicht vollkommen aus. Leichte Kratzer und Spuren, wie bei den handelsüblichen Nagellacken, konnte ich gar nicht feststellen. Alles in allem ein toller Nagellack und wunderschön! Ich kann diesen UV-Nagellack auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Vielen Dank an XXL Lashes für den tollen Produkttest!

SHARE:

Kommentare

  1. UV-Lack kenne ich überhaupt nicht, aber das Ergebnis scheint ja toll zu sein!

    Ich bin nun auch Leser bei dir :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint ja ein richtiger toller Nagellack zu sein, vorallem die untere Farbe auf dem letzten Bild gefällt mir voll!
    LG Betty

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig