Samstag, 31. Mai 2014

LAVOLTA - OsmoIntense Serum & Shea Naturcreme

Hallo Ihr Lieben,

über die liebe Daniela von Femi's "up to date" durfte ich OsmoIntense Serum und Shea Naturcreme von LAVOLTA testen. LAVOLTA ist die Marke der Firma Dr. Armah-Biomedica GmbH & Co. KG, welche Produkte aus 100 % Sheabutter sowie Kosmetika mit einem sehr hohen Anteil an Sheabutter herstellt. 
Ich habe das Serum und die Shea Naturcreme nun ausgiebig getestet und möchte Euch über meine Erfahrungen mit diesen Produkten berichten.
 Herstellerangaben:
 Die OsmoIntense Produkte mit E.A.H.-Complex sind das Ergebnis neuester Forschungsarbeiten, um die Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen,  äußeren Anzeichen der vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen und den Zellschutz zu unterstützen.
Inhaltsstoffe:
Sheabutter, Ectoin, Aquatischer Kakteen Extrakt, Hyaluronsäure. 
Das Serum befindet sich in einem blauen Pumpspender, welcher durch die goldene Aufschrift und den goldenen Deckel recht edel ausschaut. Ich mag generell Pumpspender, da sie gut dosieren und dazu noch hygienisch sind.
Vor der Anwendung schüttele ich das Serum und es reichen für mich schon zwei kleine Pumpstöße, um mit der entnommenen Menge mein ganzes Gesicht einzucremen. Das Serum hat eine emulsionsartige Konsistenz und duftet leicht fruchtig. Ich trage das Serum nach der Reinigung auf das Gesicht auf und massiere es sanft ein. Durch die Konsistenz lässt sich das gut gestalten und ich spüre schon beim Auftragen, dass sich meine Haut sofort geschmeidiger anfühlt. Das Serum zieht schnell ein und man kann sofort mit der weiteren Tagespflege weitermachen.  
Ich habe das Serum nun vier Wochen lang getestet und muss sagen, dass sich meine Haut schon nach der ersten Anwendung frischer, glatter und geschmeidiger anfühlte. Sie wurde gut mit Feuchtigkeit versorgt und trockene Hautpartien sind ganz verschwunden.
Meine kleinen Mimikfältchen sind zwar beim genauen Betrachten immer noch da, stechen aber nicht mehr so hervor, da die Haut durch das Serum geglättet wurde.
Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, da meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird und sich schön geschmeidig anfühlt.   

Die Creme befindet sich in einem kleinen grünen Döschen und hat eine ehe feste Konsistenz. Sie hat einen leichten und dezenten Duft, welcher mir sehr gut gefällt. Ich wollte mir mit der Creme in erster Linie die Hände eincremen, denn gepflegte Hände und Nägel sind nun mal sehr wichtig. Die Creme hat zwar eine feste Konsistenz, wird aber bei Berührung mit der Haut schnell weich und lässt sich ergiebig und gut auf der Haut verteilen. Für ausgetrocknete oder rissige Hände kann ich die Shea Naturcreme sehr empfehlen. Die Hände fühlen sich nach der Anwendung weich an und sehen sehr gepflegt aus. 
Insgesamt haben mir die Produkte von LAVOLTA sehr gut gefallen, da sie eine gute Pflegewirkung haben und natürliche Inhaltstoffe enthalten.


Vielen Dank an Daniela und LAVOLTA für den tollen Produkttest!


SHARE:

Kommentare

  1. Liebe Elina,

    vielen Dank für Deinen schönen Bericht. Das freut mich das Dir die Produkte so gut gefallen haben. Vielen Dank. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Femi.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt wirklich toll!!! Ich kenne das Produkt noch gar nicht...Die Naturcreme wäre auf alle Fälle interessant, weil ich des öfteren unter trockener Haut leide!!!

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig