Donnerstag, 19. Juni 2014

Buddha-Bärchen

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch leckere Süßigkeiten aus dem Hause Mindsweets vorstellen. Es handelt sich dabei Buddha-Bärchen. Die Gummibärchen sind zu über 95% aus kontrolliert biologischem Anbau und zudem ohne Gelatine, gluten- und laktosefrei. Die Produkte werden in einer Berliner Behindertenwerkstatt von Hand konfektioniert. Das mindsweets-Konzept ist vom (Zen) Buddhismus inspiriert, der diese Firma seit vielen Jahren begleitet. Der Geschäftsführer Arne Schaefer ist Dharma-Meister und lehrt in der internationalen Kwan Um Zen Schule.

 Die drei Schachteln in weiß, rot und orange mit drei Weisheitssprüchen versehen: "Jeder Augenblick ist ein Neuanfang" (weiß), "Dein Beitrag in der Welt ist einzigartig" (rot), "Liebe ist der Anfang von allem" (orange).
 In jeder Schachtel sind 75g Buddha-Bärchen und ein Überraschungskärtchen enthalten. Ich finde, dass die hübsche Bärchen-Schachtel eine wirklich schöne Geschnekidee ist.

 Es gibt auch noch leckere Glücks-Bärchen, welche in einem hübschen Beutel verpackt und mit einem Spruch versehen sind. 
Ich fand die Bärchen geschmacklich richtig super. Sie schmecken sehr fruchtig und haben eine deutlich hochwertigere Qualität im Vergleich zu herkömmlichen Gummibärchen. Ihre Konsistenz fand ich sehr angenehm. Sie sind weich und kleben nicht unangenehm an den Zähnen. Des Weiteren sehen die Bärchen auch optisch sehr ansprechend aus.

  Vielen Dank an Mindsweets für den leckeren Produkttest!

 
SHARE:

1 Kommentar

Blogger templates by pipdig