Dienstag, 22. Juli 2014

Sagella - Sensitive Pflege - Balsam

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Testbericht möchte ich Euch gerne Sensitive Balsam von Sagella vorstellen. Der Sensitive Balsam dient zur Entspannung der strapazierten Haut nach der Rasur und wirkt gegen Rasurbrand und Rasierpickelchen. Die in dem Balsam enthaltene Zaubernuss wirkt entzündungshemmend, juckreizstillend und hautentspannend. 
 Der Sensitive Pflege - Balsam befindet sich in einem 100ml - Pumpspender und lässt sich dadurch gut dosieren. Ich finde einen Pumpspender immer sehr praktisch und hygienisch. Die Konsistenz des Balsams ist eher flüssig, wodurch er sich gut verteilen lässt und recht ergiebig ist. Der Duft ist denzent und sehr angenehm. Man soll den Balsam  direkt nach der Haarentfernung aufgetragen, gleichmäßig verteilen und kurz einziehen lassen. Da ich häufig in der Bikinizone nach der Rasur Probleme mit Hautirritationen habe, habe ich den Pflege-Balsam nur dort angewendet. Ich bin mit der Wirkung des Pflege-Balsams sehr zufrieden. Seit ich den Balsam benutze, habe ich nach der Rasur deutlich weniger Hautirritationen und Hautrötungen. Die Haut wird entspannt und brennt oder juckt nicht mehr. Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber konnte mich von der beruhigenden Wirkung des Balsams voll und ganz überzeugen. Außerdem soll das Produkt noch den Haarwachstum verlangsamen, was ich super finde. Ich habe das Produkt sehr gut vertragen und konnte keine Hautreizungen bei mir feststellen.  

Insgesamt bin ich von der Wirkung des Sensitive Pflege - Balsams überzeugt. Er hilft gut gegen Hautirritationen, ist ergiebig, hat einen angenehmen Duft und lässt sich leicht anwenden. Das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich angemessen. Ich werde den Sensitive Pflege - Balsam auf jeden Fall nachkaufen und kann es guten Gewissens gerne weiterempfehlen.

Kennt Ihr auch Sagella und habt Produkte dieser Marke schon mal ausprobiert?  
SHARE:

1 Kommentar

Blogger templates by pipdig