Dienstag, 30. September 2014

Garnier Fructis - Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo & Spühlung

Hallo Ihr Lieben,

über Garnier Blogger Academy durfte ich Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo & Spühlung testen. Ich habe beiden Produkte nun ausgiebig getestet und möchte Euch gerne über meine Meinung zu diesen berichten.

Kräftigendes Aufbau-Shampoo
Die Flasche ist handlich und  in einem kräftigen Orangeton gehalten. Der Deckel lässt sich einfach hochschieben und auch wieder schließen. Die Öffnung ist nicht zu groß, sodass nicht zu viel Shampoo aus der Flasche herauskommt. Der Duft ist fruchtig und sehr angenehm. Die Konsistenz des Shampoos ist eher dickflüssig. Bei der Haarwäsche gebe ich eine walnussgroße Menge in meine Hand und verteile das Shampoo dann in meinem Haar. Man braucht nur sehr wenig davon, da es gut aufschäumt. Die Haare fühlen sich nach dem Waschen schön weich an. Nach längerer Anwendung konnte ich deutlich feststellen, dass meine Haare nicht so strohig sind und auch mehr glänzen.

Kräftigende Aufbau-Spülung

Die kräftigende Aufbau-Spülung dient als Ergänzung zum Shampoo und schützt das Haar vor Schäden. Die Flasche ist hier auch handlich gestaltet. Die Spülung duftet auch lecker fruchtig. Er bleibt lange in den Haaren, was mir sehr gut gefällt. Nach der Haarwäsche gebe ich  eine walnussgroße Menge in meine Hand und verteile sie dann in den Haarlängen. Die Spülung ist von der Konsistenz her etwas fester. Nach der Haarwäsche fühlen sich meine Haare schön weich an. Sowohl im nassen, als auch im trockenen Zustand lassen sie sich ganz leicht durchkämmen. 
Insgesamt bin ich mit Aufbau-Shampoo & Spühlung sehr zufrieden. Zwar werden die Haare etwas beschwert, aber das finde ich nicht so schlimm. Die Herstellerversprechen werden für mich größtenteils erfüllt. Die Haare sind nicht mehr so strapaziert an den Spitzen und glänzen schön.
                                                               PR-Sample

Kennt Ihr auch Produkte aus der Schaden Löscher-Pflegeserie
Wie gefallen Euch diese?
SHARE:

Montag, 29. September 2014

piTea Box September 2014

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine erste piTea Box vorstellen. piTea Box ist eine monatliche Überraschungsbox mit erlesenen Tee-Sorten. Neben den Originalproben enthält jede Box auch Kostproben zum Testen. Die piTea Box kostet 15,95 Euro inklusive Versandkosten. Zudem  wird garantiert, dass die Box einen mindestens 20% höheren Warenwert beinhaltet.
Nun möchte ich Euch den Inhalt der Box zeigen.
 Die Box ist ansprechend gestaltet und der Inhalt ist liebevoll verpackt.
 In der Box waren 3 verschiedene "Thé Nouveau" Tees, ein piTea Tee "Gipfelstürmer", Proben des "Hari Tea" Tees und zwei Kostproben von "My Sugar and more" sowie "BiteBox".
 Thé NouveauTeatango Rooibostee mit Apfel, Mango, Ananas, Hibiskusblüten und Pfingstrosenblüten
 piTea EditionGipfelstürmer mit Rooibos, Pfefferminze, Verbenenkraut, Karotten, Orangen, Ingwer, Eibischblättern, Apfel, Malvenblüten und Passionsblumenkraut
Also ich muß sagen, mich haben die beiden Tee-Sorten echt überzeugt. Was absolut für sie spricht, sie schmecken sowohl warm wie kalt ausgezeichnet. 
 Thé NouveauExotic Breeze Grüner und weißer Tee mit Ananas, Mango, Sonnenblumen-, Bambus- und Kornblumenblütenblättern 
Thé NouveauGolden Twenties Schwarzer Tee mit Wacholderbeeren, Zitrusschalen und -scheiben, Aromen und Sonnenblumenblütenblättern
 Ich finde die beiden Tees sehr erfrischend und auch sehr lecker. Ich liebe den Grünen Tee und kann ihn auch nur an jeden weiter empfehlen.
 Da ich sehr gerne Tee trinke, finde ich die Idee dieser Box wirklich super. Die Aufmachung ist sehr ansprechend und die Zusammenstellung ist abwechselungsreich. So eine Teebox ist auch eine schöne Geschenkidee für Teeliebhaber und man kann sie daher super verschenken. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier auch.
PR-Sample
Kennt Ihr auch piTea Box?
Wie findet Ihr den Inhalt der September Box?


SHARE:

Sonntag, 28. September 2014

Wunderfrollein

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte meinen heutigen Testbericht gerne Wunderfrollein widmen. Bei Wunderfrollein handelt es sich um eine Pflegelinie, welche natürliche Inhaltsstoffe mit Wirkstoffen der modernen Kosmetologie verbindet. Die Produkte von Wunderfrollein enthalten ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe, die aus unserer Klimazone stammen. Es wird konsequent auf exotische Inhaltsstoffe sowie auf kritische Bestandteile wie Mineralöle, Paraffin, Parabene oder Ähnliches verzichtet. 
Nun möchte ich einige Produkte (Probiergrößen) aus dieser Pflegelinie vorstellen.

 Der zarte Reinigungsschaum duftet ganz angenehm und hat eine wirklich zarte Textur. Wenn er aus dem Pumpspender kommt, ist er eher fluffig und wird bei der Berührung mit der Haut zu einem weichen Schaum. Ich verwende den Schaum morgens und abends. Zur Reinigung wird er auf die feuchte Gesichtshaut aufgetragen und einmassiert. Der Schaum wird morgens und abends zur Reinigung auf die feuchte Gesichtshaut aufgetragen und einmassiert. Die Reinigungswirkung ist auf jeden Fall ausgezeichnet. Die Haut fühlt sich danach wirklich frisch an.

Das Gesichtsspray ist so flüssig wie Wasser. Die Flasche hat einen Zerstäuber, so dass es in Form von feinem Nebel austritt. Der Geruch ist eher dezent und angenehm. Ich verwende das Gesichtsspray nur, wenn ich ungeschminkt bin, weil ich befürchte, dass Hautunreinheiten entstehen könnten, wenn man ein Pflegemittel auf das geschminkte Gesicht aufsprüht. Ich halte die Flasche mit angewinkeltem Arm etwa 30 cm von meinem Gesicht entfernt, schließe die Augen und drücke den Sprühkopf dann ein- oder zweimal ab. Dann lasse ich es einfach eintrocknen. Als Frischekick und Pflegeergänzung finde ich dieses  Gesichtsspray wirklich gut.

Die Tagespflege ist apricotfarben und hat eine cremige Textur. Sie lässt sich wunderbar einfach verteilen und hinterlässt einen zarten, goldigen Schimmer auf der Haut. Von der Pflege her spendet die Creme schon reichlich Feuchtigkeit und macht die Haut schön weich und geschmeidig. Bis zum späten Nachmittag kann man sich darauf verlassen, dass das Gesicht nicht stark glänzt und leichte Unreinheiten abgedeckt werden.
Die Nachtpflege hat eine zarte Konsistenz und einen blumigen Duft. Aufgrund der Konsistenz reicht schon wenig Creme aus um das ganze Gesicht einzucremen. Ich habe an einigen Stellen eine sehr trockene Haut und habe gerade an diesen Stellen die Creme sehr gerne aufgetragen. Die Nachtcreme spendet ausreichend Feuchtigkeit, und meine Haut sieht am nächsten Tag viel frischer und gesünder aus.  

Insgesamt bin ich mit Pflegeproduken von Wunderfrollein sehr zufrieden. Sie haben meine Gesichtshaut richtig gut gepflegt und ich habe sie auch gut vetragen.
                                                                                                                                                                                                  PR-Sample

Kennt Ihr auch Wunderfrollein? Wie gefallen Euch die Produkte?
 
SHARE:
Blogger templates by pipdig