Donnerstag, 9. Oktober 2014

La mer - Korallen-Creme-Maske

Hallo Ihr Lieben,

eine Gesichtsmaske ist eine optimale Ergänzung zur täglichen Gesichtspflege und sorgt für eine gesunde und gepflegte Haut. Ich probiere daher gerne neue Gesichtsmasken aus und möchte Euch in meinem heutigen Testbericht eine Korallen-Creme-Maske von La mer vorstellen. Diese ist mit Meeresschlick-Extrakten und Wirkstoffen der Korallenalge angereichert und versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen. 
 Die Korallen-Creme-Maske hat eine reichhaltige und cremige Textur. Die Maske fühlt sich beim Auftragen recht kühl auf der Haut an. Diesen kühlenden Effekt empfinde ich als sehr angenehm. Während der gesamten Einwirkzeit bleibt die Gesichtsmaske weich und trocknet nicht ein. Nach einer Einwirkzeit von ca. 15 Minuten wasche ich die Maske mit lauwarmen Wasser ab. Nach dem Entfernen der Maske ist der angenehme Kühlungseffekt immer noch zu spüren.
 Nach der Anwendung fühlt sich die Haut schön geschmeidig, glatt und weich an. Meine Poren wirken auch etwas kleiner und das Hautbild wird insgesamt ebenmäßiger. Die in der Maske enthaltenen, pflegenden Wirkstoffe scheinen regelrecht von meiner Haut aufgesogen worden zu sein. Die Konturen wirken deutlich straffer und definierter. Zudem werden die Trockenheitsfältchen von innen aufgepolstert, die Haut wirkt extrem rosig, prall und frisch.
Da sich meine Gesichtshaut nach der Maske insgesamt sehr gut anfühlt, mein Hautbild ebenmäßiger wird und ich einfach frischer wirke, empfehle ich Korallen-Creme-Maske gerne weiter.
PR-Sample

Kennt Ihr auch La mer?
Welche Kosmetikprodukte dieser Marke habt Ihr schon mal ausprobiert?

SHARE:

1 Kommentar

  1. Ich verwende derzeit die Handcreme von La mer und bin total begeistert... sowohl von der Wirkung, als auch vom Duft! Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt!

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig