Sonntag, 17. Mai 2015

100% Pure - Reinigungscreme mit Lavendel und Seetang

Hallo Ihr Lieben,
in meinem heutigen Testbericht möchte ich Euch gerne eine Reinigungscreme mit Lavendel und Seetang von 100 % Pure vorstellen. Dieser enthält nährenden organischen Seetang, grünen Tee und andere organische Nährstoffe, welche die Haut intensiv pflegen. Der in der Reinigungscreme enthaltene Lavendel beruhigt die Haut und Hagebuttenöl macht sie sanft und geschmeidig. Diese Reinigungscreme reinigt die Gesichtshaut sanft und gleichzeitig gründlich von Make Up. Außerdem ist diese Creme frei von chemischen Konservierungsstoffen, von synthetischen chemischen Stoffen sowie künstlichen Duftstoffen.
Die Reinigungscreme befindet sich in einer hübschen lila Tube. Der praktische Klappdeckel lässt sich sehr einfach mit einer Hand auf- und zuklappen. Die Konsistenz des Produktes ist cremig. Allerdings braucht man auch nur eine kleine Menge, die für das ganze Gesicht reicht. Da es mit Wasser verbunden leicht schäumt und gelartig wird, lässt es sich gut und gleichmäßig verteilen. Die Creme entfernt problemlos sowohl Make Up als auch andere Verunreinigungen. Nur beim wasserfesten Make Up muss etwas nachgeholfen werden. Nach der Reinigung fühlt sich die Haut frischer und weicher an. Bei mir spannt sie auch nicht. Nach mehrwöchiger Anwendung konnte ich feststellen, dass mein Hautbild sich verbessert hat und Hautunreinheiten deutlich reduziert wurden.
Ich benutze dieses Gel sehr gerne, besonders weil das Hautgefühl danach so schön weich und der Duft sehr angenehm ist. Meine ölige Haut wird damit gründlich aber nicht zu extrem gereinigt.
PR-Sample
Kennt Ihr auch 100% Pure?
Welche Produkte dieser Marke habt Ihr schon mal ausprobiert?
SHARE:

Samstag, 9. Mai 2015

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Hallo Ihr Lieben,
passend zum Sommer hat Biotherm einen neuen, frischen Duft inspiriert vom legendären Zitrusduft der Lait Corporel auf den Markt gebracht. Ich habe vor einigen Jahren die Bodymilk Lait Corporel benutzt und war damals schon sehr angetan von dem Duft.   
 L'Eau by Lait Corporel

 Kopfnote: Bergamotte, Orange, Mandarine
Herznote: Ingwer, Freesie, Elemi Essenz
Basisnote: Zedernholz, Moschus
Das Parfum selbst befindet sich in einem länglichen, schmalen und ein wenig bauchigen Glasflakon. Für ein Parfum ist die Verpackung eher schlicht, aber gleichzeitig elegant. Das Parfum lässt sich wie die meisten anderen durch Drücken auf den Sprühkopf auftragen. Je nachdem wie nah man an der Haut ist, verteilt es sich recht gut. Ich sprühe es mir meist rechts und links je einmal an den Bereich zwischen Hals und Nacken und des Öfteren auch in die Haare. Das ist ein zitronig-frischer, welcher gleichzeitig natürlich wirkt. Ich würde ihn als leicht beschreiben, nicht aufdringlich. Er hält auf jeden Fall einige Stunden, verfliegt dabei aber noch ein wenig.
Ich mag diesen Duft aufgrund seiner interessanten Duftrichtung sehr gerne. L'Eau By Lait Corporel lässt mich direkt an den Sommer denken und gibt mir morgens einen tollen Frischekick, den ich nicht mehr missen möchte.
PR-Sample
Kennt Ihr auch L'Eau By Lait Corporel?
Wie gefällt Euch dieser Duft? 
 
SHARE:

Donnerstag, 7. Mai 2015

Miabox April 2015

Hallo Ihr Lieben,

seit Langem gibt es auf dem Markt viele interessante Beautyboxen, welche man online bestellen kann. Nun gibt es auf dem Boxenhimmel die Miabox, welche ein neuartiges Konzept verfolgt. Die Miabox April kostet 29,90 Euro und enthält 5 Beautyprodukte in Originalgröße im Wert von mindestens 60,00 Euro sowie ein Beauty Ticket im Wert von 30,00 Euro. Dieses Ticket kann man dann in einem Kosmetikstudio seiner Wahl einlösen. Dafür muss man im Voraus die Kontaktdaten des Kosmetikstudios an Mia übermitteln und das Mia-Team kümmert sich dann um alles Weitere. Wenn die gewünschte Behandlung den Wert des Gutscheins übersteigt, so muss man auch nur die Differenz dazu zahlen. Der Wert des Gutscheins übersteigt also den Kaufpreis der Miabox und man bekommt auch noch 5 Beautyprodukte in Originalgröße dazu.
Das Konzept der Miabox sagt mir sehr zu, da ich selber gerne ein Kosmetikstudio besuche und mich dort verwöhnen lasse.
Die Verpackung der Miabox ist eher schlicht und fein. Die Kosmetikprodukte sind liebevoll in einer stabilen, braunen Pappbox verpackt.
Nun möchte ich Euch den Inhalt der April Box genauer vorstellen.

Max Pro BFF Brush
Best Friends Forever – die BFF Brush von Max Pro entwirrt mühelos nasses und trockenes Haar. Die Massagebürste beseitigt Knoten sanft und schmerzfrei, minimiert Haarbruch und schenkt Glanz. Die Max Pro BFF Brush liegt gut in der Hand und ist für meine langen Haare gut geeignet. Den Härtegrad der Borsten empfinde ich als angenehm.  

Jafra High Pigment Lidschatten
Die kleinen Glanzpartikel verleihen einen strahlenden und intensiven Blick. Er kann sowohl nass als auch trocken aufgetragen werden und sorgt zugleich für eine optimale Grundierung. Des Weiteren sorgt er für ein angenehmes Tragegefühl und pflegt die Haut.

Rock Your Hair Haarspray
Dieses Haarspray sorgt für ein optimales Volumen und ist für jeden Haartyp geeignet. Außerdem ist dieses mit Hitze- und Farbschutz ausgestattet. Dieses ist sulfat- und parabenfrei und ist mit Hitze- und Farbschutz ausgestattet.
Sofri Hand & Nail Cream Indigo-Violett
Diese Handpflege dient für höchste Ansprüche. Sie ist wasserfest, ohne zu überfetten. Sie lässt sich gut auftragen, zieht schnell ein und macht die Hände zart und geschmeidig. Diese Handcreme kann ideal über Nacht angewendet werden. 
 Beni Durrer All-In-One 
 Dieser Lidschatten kann als Lidschatten, Rouge, Konturierung und Brauenfarbe verwendet werden. Die Töne matt, glänzend, warm und kalt bieten eine hohe Pigmentierung und eine sehr feine Pigmentmikronisation. Zudem sind sie farbintensiv und gut verteilbar.
Ich finde die Zusammenstellung der April Box wirklich gut gelungen. Man findet in der Box sowohl pflegende, als auch dekorative Kosmetik.
PR-Sample
Kennt Ihr auch  Miabox
Wie gefällt Euch der Inhalt der April Box?
SHARE:
Blogger templates by pipdig