Sonntag, 12. Juli 2015

Paula's Choice - Weekly Resurfacing Treatment & Retinol Serum

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Testbericht möchte ich Euch gerne zwei Produkte von Paula's Choice vorstellen. Paula Begoun ist die Gründerin und kreative Kraft hinter dem Unternehmen und der Kosmetikmarke Paula's Choice Hautpflege und Kosmetik. Sie ist die Autorin von 20 meistverkauften Büchern über Hautpflege, Make-up und Haarpflege. Bereits seit 1995 existiert die Marke. Bei Paula’s Choice Produkten wird grundsätzlich auf reizauslösende Inhaltsstoffe wie Alkohol, Parfum- oder Duftstoffe verzichtet.

Resist Weekly Resurfacing Treatment 10% AHA
Das Resist Weekly Resurfacing Treatment mit 10% AHA einmal die Woche, aber je nach Hautverträglichkeit kann dieses auch häufiger verwendet werden. Das Produkt befindet sich in einem blauen 60ml – Fläschen mit einer kleinen Öffnung.  Da das Produkt eine wässrige Konsistenz hat, lässt es sich aus der kleinen Öffnung gut dosieren. Ich verwende dieses immer nach einer gründlichen Gesichtsreinigung. Ich gebe 2-3 Tropfen des Produktes auf meine Handfläche und verteile es dann in meinem Gesicht. Augenbereiche spare ich dabei aus.
Das Produkt wird von der Haut sehr schnell aufgenommen und hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm. Direkt danach beginnt es leicht zu prickeln, was nicht unangenehm ist und nicht brennt.  Ich lasse es auf der Haut kurz einwirken und trage nach ca. 10 Minuten die restlichen Pflegeprodukte auf.

Am nächsten Morgen fühlt sich meine Gesichtshaut sehr weich und glatt an. Die Haut befindet sich wirklich in einem verbesserten Zustand und man merkt deutlich, dass sich über die Nacht eine Wirkung entfalten konnte. Insgesamt wirkt die Haut ebenmäßiger, reiner und frischer.


Resist Intensive Wrinkle-Repair Retinol Serum
 Das Resist Intensive Wrinkle-Repair Retinol Serum befindet sich in einem Pumpspender und lässt sich daraus einfach dosieren. Es hat eine zarte Konsistenz, welche sich beim Auftragen auf dem Gesicht sehr angenehm anfühlt.  Da dieses Serum auf Silikonbasis ist, ist seine Textur besonders fein. Silikone bewahren die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, ohne diese dabei zu ersticken. Ich trage ca. 2-3 Tropfen von dem Retinol auf Gesicht auf.  Da dieses unglaublich geschmeidig ist, benutze ich es auch gerne für die Augenpartie. Das Serum ist sehr ergiebig. Die Tagescreme trage ich im Anschluss etwas dünner auf  und ich habe das Gefühl, dass sie durch das Serum deutlich besser aufgenommen wird. Meine Trockenheitsfältchen werden mit der Creme generell schon etwas minimiert, aber in Verbindung mit Serum, sieht die Haut noch eine Spur glatter und vitaler aus. Auch das Make Up hält darauf gleichmäßiger. Meine Haut zeigt keine Irritationen oder Reizungen.
 
Insgesamt bin ich mit beiden Produkten wirklich zufrieden. Das  Weekly Resurfacing Treatment sorgt  einmal wöchentlich für einen tollen Effekt, wodurch die Haut wirklich wie erneuert wirkt. Das Retinol Serum belebt meine Haut und macht sie schön geschmeidig. Ich benutze die beiden Produkte noch nicht ganz so lange, bin aber anfänglich schon mal sehr angetan. Mein Hautbild hat sich bereits nach kurzer Anwendung verbessert. Die Haut ist ebenmäßiger geworden und mein fahler Teint wirkt deutlich frischer. 
PR-Sample




Kennt Ihr auch Paula's Choice?

Welche Produkte dieser Marke habt Ihr schon mal ausprobiert?


Beauty & Lifestyle auf facebook oder auch auf Instagram
 

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger templates by pipdig