Mittwoch, 26. August 2015

Peugeot - "Dein Gesicht für Köln"

Hallo Ihr Lieben,

letzten Freitag war ich zusammen mit sieben anderen Blogerinnen aus NRW in Kölner Peugeot Niederlassung am Raderberggürtel 4 um mit dem neuen Peugeot 208 Probe zu fahren.
 Der neue Peugeot 208, welcher neu auf dem Markt ist, ist eine Limousine für die Stadt mit einem sportlich-schicken Erscheinungsbild und bis ins Detail ausgeprägten Design. Die weit außen angeordnete Nebelscheinwerfer lassen das Auto breiter und dynamischer aussehen. Die neuen LED-Heckleuchten in 3D-"Krallen"-Optik sind ein echter Hingucker. Das Peugeot i-Cocpit ist besonders bedienungsfreundlich, so dass alle Funktionen leicht zu erreichen sind.
 Die Probefahrt mit Alina von lieblingichbloggejetzt hat mir richtig Spaß gemacht. Das Auto fuhr sich schön und die Sitze waren sehr bequem. Die Bedienung erfolgte sehr einfach.
 Zum Verkaufsstart des neuen Peugeots 208 hat sich die Niederlassung Köln/Bonn ein wirklich tolles Gewinnspiel für alle, die  aus dem Raum Köln kommen, überlegt. Das Gewinnspiel läuft vom 24.08. bis zum 09.12.2015. Der erste der vier Gewinner wird schon am 03.09. und der letzte am 09.12 ausgelost. Es wird viermal ein exklusives Fotoshooting für die neue Plakatkampagne in der Region Köln verlost.  Neben Großflächenplakat erhalten die glücklichen Gewinner ein umpfangreiches V.I.P.-Paket für kölsche Fründe.
An diesem Gewinnspiel kann jeder mitmachen, der im Aktionsraum sein Peugeot Lieblingsmodell Probe faährt. Der Probefahrtermin kann per Hotline unter 0800 882 1000, online unter www.dein-gesicht-fuer-koeln.de oder direkt in einem der vier Standorte der Niederlassung Köln/Bonnvereinbart werden.

Na, sind einige von euch schon gespannt auf diese Aktion
Dann also auf und los! Viel Glück!  
SHARE:

Montag, 24. August 2015

Jeanne en Provence - Flanerie dans le Verger

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute über einen schönen, sommerlichen Duft von Jeanne en Provence berichten. Die Rede ist von „Flanerie dans le Verger“. Dieser Duft erinnert an die weiten Obstgärten der Provense. Dieses Parfum wird durch das Aroma saftiger Äpfel und reifer Birnen durchströmt. Zudem verführt es mit süßen Noten natürlicher Essenzen wie Manddarine, Rose, Mimose und Geranie.
Da alle Flakos von Jeanne en Provence nach demselben Muster konzipiert wurden, fällt somit auch „Flanerie dans le Verger“ nicht aus der Reihe. Das zart hellgrün schimmernde Eau de Parfum passt wunderschön zum Etikett, welches in einem kräftigen Grün gehalten ist. Somit ist auch dieser Flakon wieder ein zauberhaftes Schmuckstück für Schminktisch.
Da ich bei Düften hauptsächlich zitrische Duftnoten oder Wassermelonenaroma an fruchtigen Komponenten mag, war ich durch die deutliche Betonung von Birne und Apfel doch etwas skeptisch und habe befürchtet, dass „Flanerie dans le Verger“ nicht meinem Duftgeschmack entsprechen könnte
Die Kopfnote eröffnet sofort mit leckeren Birnenaroma, welches man vielleicht von den zuckrigen Geleefrüchten kennt. Diese eher dominante Birnennote erhält fruchtige Unterstützung von Apfelaroma und einem Hauch Mandarine. Die Herznote enthält leichte florale Komponenten wie Mimose und Rose. Die Haltbarkeit ist nicht ganz so stark, aber für ein paar Stunden ist eine fruchtig-blumige, sehr angenehme Sillage durchaus wahrnehmbar. 
Meiner Meinung nach passt er eigentlich perfekt in den Sommer, aber auch in allen anderen Jahreszeiten trage ich ihn sehr gern. 
                                                                                                 PR-Sample
 Kennt Ihr auch Jeanne en Provence?
Welche rodukte dieser Marke habt Ihr schon ausprobiert? 
SHARE:

Li cosmetic - HERBAL GEL Astringent

Hallo Ihr Lieben,

da ich viel Stress an der Uni habe, neige ich derzeit verstärkt unter unreiner Haut und möchte meine Pflege daher etwas anpassen. Deswegen versuche ich Pflegeprodukte zu verwenden, welche Unreinheiten entegegenwirken, ohne  die Haut dabei auszutrocknen. Neben Gesichtscremes und Peelings, bin ich auf ein Kräuter-Gel von  Li cosmetic, welches die Talgdrüsenfunktion normalisiert und Feuchtigkeit spendet, aufmerksam geworden.

HERBAL GEL Astringent 
 Es handelt sich bei diesem Gel um ein Naturkosmetikprodukt. Es enthält Kapuzinerkresse, Lemon-grass, Rosmarin, Wacholder und Vitamin C. Das Gel befindet sich in einem hygienischen Pampspender und lässt sich daraus gut dosieren. Man kann somit die Menge, welche man braucht, genau dosieren. Ich verwende dieses Gel nach der Gesichtsreinigung und trage es auf die fettigen und die unreinen Hautstellenauf. 
Das Kräuter-Gel hat eine angenehme Textur und lässt sich gut auftragen. Es duftet dezent nach Kräutern und ist daher sehr angenehm. Nach dem auftragen zieht es sehr schnell ein, so dass man mit Gesichtspflegeroutine direkt weiter machen kann. Ich habe dieses Gel ein Monat lang angewendet und habe festgestellt, dass die anzahl der kleinen Pickel, welche sich immer wider entzündet haben, reduziert wurde. Die fettigen Hautstellen sind auch weniger geworden. Als Ergänzung zu anderen Pflegeprodukten gegen unreine Haut, fand ich dieses Gel wirklich gut. Am Anfang war ich doch schon etwas skeptisch, was das Wirkversprechen anging. Dieses wurde aber meiner Meinung nach eingehalten.
Im Onlineshop von Li cosmetic findet man neben Gesichtspflegeprodukten noch Körperpfelegprodukte, Haarpflegeprodukte, Pflege für Ihn und einige Geschenkartikel.
PR-Sample 
Kennt Ihr auch Li cosmetic?
Welche Produkte dieser Marke habt Ihr schon mal ausprobiert?  
SHARE:

Sonntag, 23. August 2015

Jeanne en Provence - Spritzig und erfrischt durch den Sommer

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Testbericht möchte ich euch gerne zwei Produkte von Jeanne en Provence aus der Verbena-Serie vorstellen. Diese Produkte enthalten ätherische Öle der exotischen Zitronenverbene und Bitterorange, die den Körper sanft pflegen und ihm Spritzigkeit verleihen. Zudem sind die Körperpflegeprodukte frei von Parabenen und Tierversuchen und werden ohne tierische Fette hergestellt.

Zitrus- & Eisenkraut-Flüssigseife von Marseille
Diese Seife wird nach traditionellen Rezepturen der Seifensieder von Marseille mit 100 % pflanzlichem Olivenöl hergestellt. Der Seifenspender ist in meinen Augen etwas ganz Besonderes, weil er ein Blickfang fürs Bad ist. Dieser ist verschlossen mit einem Pumpverschluss, d.h. man dreht diesen nur einmal nach links und kann dann durch die Pumpdüse die Seife in seine Hand drücken. Die Flüssigseife hat einen angenehmen und erfrischenden Zitrusduft. Beim Waschen entwickelt sich ein angenehm weicher Schaum, welcher dazu noch unglaublich gut duftet. Nach dem Waschen sehen meine Hände weich und gepflegt aus. Von Austrocknen der Haut habe ich bis jetzt noch nichts bemerkt. Trotzdem sollte man sich schon ab und an die Hände eincremen. Nachdem man die Hände mit der Flüssigseife gewaschen hat, hält der Duft noch sehr lange an, wie ich finde. Die Hautverträglichkeit ist hier eindeutig gegeben, denn da ich sehr empfindliche Haut habe, habe ich bis jetzt aber weder Rötungen noch andere Anzeichen für eine Unverträglichkeit bemerkt.   

Zitrus- & Eisenkraut-Körperlotion 
Diese intensiv pflegende Körperlotion ist reich an Sheabutter, welche für ihre feuchtigkeitsspendende Eigenschaft bekannt ist. Zudem enthält sie Ölessenzen der exotischen Zitronenverbene und Bitterorange. Die Körperlotion befindet sich in einer durchsichtigen Tube mit praktischem Pumpsystem, aus dem nicht zu viel und nicht zu wenig Produkt heraus kommt. Der Duft ist wirklich sehr, sehr angenehm und riecht erfrischend nach Zitrone. Die Konsistenz ist eher cremig, aber nicht zu fest und nicht flüssig. Genau richtig für eine Bodylotion. Sie lässt sich super auftragen und verteilen und ist entgegen meiner Befürchtung sparsam im Verbrauch. Meine Haut fühlt sich nach dem Eincremen sehr weich und gepflegt an. Für meine doch sehr trockene Haut ist es die perfekte Pflege.

Insgesamt bin ich mit beiden Produkten sehr zufrieden. Das Pres-Leistungsverhältnis ist super. Die Pflegewirkung ist überzeugend. Die Haut wird intensiv gepflegt und duftet zudem noch total angenehm.
PR-Sample

 Kennt Ihr auch Jeanne en Provence?
Welche rodukte dieser Marke habt Ihr schon ausprobiert? 
SHARE:

Sonntag, 16. August 2015

Garnier - Olia Dauerhafte Haarfarbe

Hallo Ihr Lieben,

vor Kurzem konnte man über Garnier Blogger Academy eine Olia Farbberatung mit Guido Maria Kretschmar machen, damit man seine perfekte Nuance finden kann. Laut den Ergebnissen meiner Farbberatung habe ich Olia in Karamellbraun (6.3) erhalten. 
In der Verpackung sind einmal Entwicklercreme, Colorationscreme und Seide & Galnz Pflegekur (Mehrfachanwendung) enthalten.
 Und zudem noch Olia Applikator, eine Gebrauchsanleitung und Schutzhandschuhe.
Die Aufmachung der Verpackung ist sehr ansprechend. Selbst die Handschuhe sind in schwarz gehalten. Die Tuben sind in schwarz-weiß und die Form der Auftrageflasche in vergrößereter Tropfenform, mit der Spitze nach oben. Ich habe mir mit dieser Haarfarbe nur die Ansätze gefärbt, weil ich erstmal testen wollte, wie sie bei mir wirkt. Diese neu entwickelte Haarfarbe macht das Färben der Haare um Vieles leichter. Die Öffnung des Applikators ist ein ganzes Stück kleiner. Somit kann die Farbe nicht zu stark und zu schnell aus der Flasche laufen und hat genügend Zeit, sich um ein einzelnes Haar zu legen. Dadurch wird das Tropfen oder Herunterlaufen vermieden. Nach der Coloration spülte ich  meine Haare gründlich aus, bis das Wasser klar wurde. Danach kommt die Pflegekur zur Anwendung. Hierbei ist nur eine geringe Menge nötig und nicht die ganze Tube. Die Pflegekur wird nach 3 Minuten wieder ausgespült. Nach dem Ausspülen war ich doch etwas enttäuscht, ich hätte mir von einer Coloration mit Ölen und nach dem Auftragen der Pflegekur weiche Haare vorgestellt. Nach dem Ausspülen der Pflegekur fühlten sich meine Haare sehr spröde und trocken an. Leider nicht wie erhofft oder von anderen Colorationen gewohnt. Nach dem Fönen glänzen die Haare nun zwar sehr schön wie versprochen und fühlen sich inzwischen auch weich an. Die Farbe ist intensiv und gleichmäßig geworden. Wenn man von dem beschrieben trocknen Haargefühl der Haare absieht, welches jedoch nicht auf die trocknen Haare zutrifft, gibt es nichts Negatives, was mich von der erneuten Anwendung abhalten würde.
PR-Sample
 
 
Kennt Ihr auch Olia?
Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

SHARE:

HERBALIFE - SKIN Hautpflegeserie

Hallo Ihr Lieben,

da ich leider mit unreiner Haut zu kämpfen habe, ist für mich eine gründliche Reinigung sehr wichtig. Um diese zu bekämpfen, benutze ich sehr gerne Peelings, welche abgestorbene Hautzellen abtragen und die Poren öffnen, sowie reinigende Gesichtsmasken. Aus diesem Grund halte ich immer wieder Ausschau nach neuen Produdukten für eine wirksame Hautreinigung. So bin ich auf zwei Produkte aus der Pflegeserie HERBALIFE SKIN aufmekrksam geworden. Diese nährt und pflegt die Haut mit einer Rezeptur aus mehr als 15 Vitaminen, wie Vitamin B3, Vitamine C und E, sowie Aloe Vera und anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Zudem verwöhnen essenzielle Öle die Haut und beleben die Sinne. 

 Beeren-Peeling mit Sofortwirkung
 Dieses Peeling ist reich an Antioxidantien und reinigt die Haut mit Blaubeersamen porentief. Das Peeling befindet sich in einer 120ml-Tube und lässt sich daraus gut entnehmen. Solche Verpackungen finde ich immer besser als Döschen, da sie schon hygienischer sind. Den Duft mag ich wirklich sehr, denn er ist schön fruchtig und nicht, wie bei vielen anderen Produkten, künstlich-fruchtig.   
 Das Peeling hat eine gelige Konsistenz, ist aber nicht zu flüssig. Die weißen Peelingkörner sind nicht zu erkennen, enthalten sind auch ein paar Beerenkerne. Die Peelingkörner reinigen das Gesicht sehr sanft, ohne dieses zu verletzen. Das Einmassieren des Peelings fühlt sich angenehm an, wobei es beim Kontakt mit Wasser milchig wird. Das anschließende Abwaschen des Peelings funktioniert problemlos. Nachdem ich es mit Wasser abgespült habe fühlt sich meine Haut wirklich sehr weich und samtig an. Die Haut wird gut durchblutet und ist perfekt vorbereitet für die weitere Pflege. Wenn man das Peeling regelmäßig anwendet, erzielt man schöne Ergebnisse. Die Haut wird glatter und die Hautunreiheiten wie Mitesser immer weniger. Außerdem trocknet dieses Produkt meine Haut nicht aus, so dass diese nach der Anwendung nicht spannt. 

Reinigende Lehm-Maske mit Minze 
 Die Lehm-Maske enthält Wirkstoff Bentonit, welcher dafür sorgt, dass der Schmutz und überschüssiger Talg sanft entfernt werden und die Haut geklärt wird. Die Maske befindet sich auch in einem 120ml-Tiegel und lässt sich daraus gut dosieren. Die Konssitenz der Maske ist sehr cremig, so dass sie sich gut im Gesicht verteilen lässt und sich auf der Haut angenehm anfühlt.  
 Die Maske wird wie jede andere Gesichtsmaske auch am besten mit einem flachen Maskenpinsel gleichmäßig auf das Gesicht aufgetragen. Der Trocknungsprozess dauert insgesamt etwa 15 Minuten. Das Hautgefühl währenddessen ist angenehm. Es spannt und klebt nicht. Nachdem man die Maske mit einem weichen Tuch und lauwarmem Wasser abgenommen hat, fühlt sich die Haut samtigweich an. Seitdem ich die Maske anwende, ist mir aufgefallen, dass mein Hautbild feiner geworden ist und vor allem auch mattierter ist. Die Mitesser werden auch langsam weniger, aber ich denke dies braucht etwas Zeit. Die Poren werden ebenfalls verfeinert. 

Insgesamt haben mir die beiden Produkte sehr gefallen. Sie reinigen die Haut, sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild und trocknen diese nicht aus. Für diejenigen, die auch Problemhaut haben, würde ich diese Produkte gerne weiterempfehlen.
PR-Sample

Kennt Ihr auch HERBALIFE SKIN Pflegeserie?
Welche Produkte gegen unreine Haut verwendet Ihr?
 
SHARE:

Dienstag, 11. August 2015

Garnier - Schadenlöscher Seidige Versiegelung

Hallo Ihr Lieben,

über Garnier Blogger Academy durfte ich den Neuzugang aus der Garnier Schadenlöscher Pflegeserie testen. Es handelt sich dabei um eine Creme-Kur Seidige Versiegelung
 Herstellerangaben:
Das natürlich gewonnene Protein Phyto-Keratin füllt einzelne Fasern des Haarmantels wieder auf und “versiegelt” so auch feinste Risse und Brüche der Haaroberfläche von innen heraus. Die thermoverschließende Substanz bietet intensiven Haarschutz bis zu 230°C, perfekt für Glätteisen- und Lockenstab-Liebhaberinnen. Dank dem Aktiv-Frucht-Konzentrat wird das Haar gekräftigt, einzelne Haarfasern umhüllt und ein natürlicher Schwung verliehen.
 Die Haarkur riecht sehr fruchtig, si wie die anderen Produkte aus der Schadenlöscher Pflegeserie. Der Duft ist für eine Haarkur auch sehr intensiv – ich war wirklich überrascht. Leider bleibt der Duft nicht allzu lange in den Haaren, was ich mir bei einem solch schönen Duft wirklich wünschen würde. Die Konsistenz der Kur gefällt mir sehr gut, sie ist nicht zu flüssig, eher ein wenig fester, wie eine Spülung. Sie läuft nicht aus der Hand und lässt sich leicht verteilen. Da es sich bei dieser Kur um ein Leave-In Produkt handelt, wird diese nach dem Auftragen nicht ausgespült.
 Nachdem ich diese Kur in meine Haare eingearbeitet habe, werden sie schön weich und geschmeidig. Sie fühlen sich griffig und gepflegt an. Sie macht das, was eine Haarkur eben erfüllen sollte. Nachdem ich dann meine Haare habe lufttrocknen lassen, sehe ich dann die volle Pflegewirkung der Kur. Mein Haar ist super weich und geschmeidig, liegt schön locker und zeigt auch einen leichten Glanz. Mein Haar ist in der Regel ziemlich trocken und nach dem Waschen war es bisher immer recht stumpf und absolut glanzlos. Deswegen bin ich wirklich positiv überrascht, dass diese Creme-Kur solch ein Ergebnis liefert. Mein Haar wird auch nicht schneller fettig, was ich am Anfang befürchtet habe.
Ansonsten habe ich wirklich nichts Nachteiliges weiter an diesem Produkt finden können, denn neben einem fruchtigen Duft und der hohen Pflegewirkung, haben meine Haare die Kur sehr gut vertragen.  
PR-Sample


Kennt Ihr auch Schadenlöscher Seidige Versiegelung?
Wie gefällt Euch dieses Produkt? 
 
SHARE:

Montag, 10. August 2015

ORIFLAME

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Blogpost möchte ich Euch gerne einige Pflegeprodukte von Oriflame vorstellen. Oriflame ist ein internationales Kosmetikunternehmen, welches in über 60 Ländern weltweit vertreten ist. Die Produktpalette von Oriflame ist breit gefächert, neben Pflegeprodukten für Haut und Haare werden noch Make-up und verschiedene Düfte angeboten.

Nature Secrets - Duschgel
Das Duschgel mit Aloe Vera und Wassermelone soll die sanft pflege und mit Feuchtigkeit versorgen. Es befindet sich in einer handlichen 250ml Flasche und lässt sich daraus gut dosieren. Das Duschgel hat eine gelige Konsistenz und ist sehr ergiebig. Es hat einen angenehm blumigen und ein wenig parfümierten Duft. Er bleibt bis zu ca. zwei Stunden auf der Haut haften, dann verblasst er langsam. Das Verteilen auf der Haut klappt ganz gut, das Gel schäumt schön auf und es entsteht eine leichte Emulsion. Ich brauche für meinen Körper nicht sehr viel davon. Das Abduschen geht sehr leicht und schnell. Danach fühlt sich meine Haut gut gereinigt und schön weich an. 

Love Nature - Face Cream 
 Die Verpackung gefällt mir sehr gut. Sie ist hell und sieht schon allein vom Design her sehr frisch aus. Die Creme duftet leicht parfümert. Ihr Duft gefällt mir sehr gut. Sie ist milchig weiß und sehr leicht. Trägt man sie auf, fühlt es sich angenehm auf der Haut an und cremig. Die Creme zieht auch schnell ein und ist relativ ergiebig. Die Creme erfrischt die Haut sehr gut und spendet viel Feuchtigkeit. Meine Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und füht sich schön geschmeidig an. Die Trockenheitsfältchen werden leicht geglättet.

Essentials - Face Mask & Lip Balm
Die nährende Gesichtsmaske hat eine reichhaltige Konsistenz und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Sie enthält ein Vitamin-Komplex und Macadamianussöl. Ich lasse die Maske ca. 20 minuten einwirken und nehme diese dann mit lauwarmen Wasser ab. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut sehr gepflegt an.
Die Lippenpflege enthält auch Macadamianussöl und pflegt trockene Lippen intensiv. Sie duftet lecker nach Vanille und fühlt sich beim Auftragen sehr angenehm auf den Lippen an. Diese Lippenpflege hält lange auf den Lippen und man hat nicht das Gefühl sie wieder "einschmieren" zu müssen.
PR-Sample 


Kennt Ihr auch Oriflame?
Wie gefallen euch Produkte dieser Marke?
SHARE:

Sonntag, 9. August 2015

BeYu - Blooming Beauty

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei Produkte von BeYu aus der Blooming Beauty Spring/Summer-Kollektion 2015 vorstellen. Inspiriert von dem schönen Blütenspektakel begeistert die neue Kollektion mit zarten Pastellnuancen in Flieder, Rosé und Grün. 

Catwalk Star Eyeshadow - Bright Sky Shades Nr. 36A  
Die Palette kommt mit einem doppelseitigem Applikator und einem kleinen integrierten Spiegel, was ich beides sehr praktisch finde. Ich finde die Farbzusammenstellung wunderschön und super aufeinander abgestimmt. Die Lidschatten decken gleich gut. Sie sind weich, krümeln nicht und haben eine perfekte Farbabgabe.  Sie lassen sich leicht verteilen und verblenden, sowohl mit dem Finger als auch mit Pinsel oder Schwämmchenapplikator. Die Deckkraft ist super und man kann die Intensität auch sehr gut variieren kann. Mit der Haftfestigkeit bin ich auch sehr zufrieden, denn der Lidschatten hält mit Base über mehrere Stunden.
  
Long-Lasting Nail Lacquer - Hanami Rose Nr. 571
Die Verschlusskappe liegt gut in der Hand, was typisch für BeYu ist. Der Pinsel fächert super auf und der Lack lässt sich dadurch sauber auftragen. Über Streifen oder Unebenheiten muss man sich keine Gedanken machen, denn der Lack diese von ganz alleine kaschiert. Die Konsistenz ist genau richtig, sie ist weder zu dick- noch zu dünnflüssig. Die erste Schicht deckt nicht so gut, aber mit der zweiten Schicht hat man eine perfekte Deckkraft erreicht. Bei normaler Beanspruchung hat der Lack bei mir vier Tage gehalten. Am fünften Tag fing der Lack jedoch an, an den Nagelspitzen abzusplittern und musste daher ab.
 PR-Sample




Kennt Ihr auch Blooming Beauty von BeYu?
Welche Produkte aus dieser Kollektion habt Ihr ausprobiert? 
SHARE:

Sonntag, 2. August 2015

TEOXANE - Radiant Night Peel

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Testbericht möchte ich Euch gerne ein interessantes Produkt zur Regeneration der Haut innerhalb von 21 Tagen von der Schweizer Firma Teoxane vorstellen. Teoxane ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Fillern auf 100%iger Hyaluronsäurebasis zur Faltenunterspritzung und für Volumenaufbau. In diesem Bereich sind sie einer der Marktführer und weltweit in mehr als 90 Ländern vertreten. 

 Radiant Night Peel 

Radiant Night Peel verfeinert die Poren, korrigiert Pigmentflecken und die Hautoberfläche glättet. Es enthält 15% Glykolsäure. Laut Hersteller soll die Creme dreimal im Jahr als 21-tägige Intensivbehandlung anwendet werden.
Da ich eine großporige Mischhaut und einen eher fahlen Teint habe, war ich auf diese Creme total gespannt. Die Creme befindet sich in einer 40ml-Tube und lässt sich daraus gut dosieren. Sie hat eine leichte Konsistenz und lässt sich im Gesicht gut vereteilen. Die Creme fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Man sollte jedoch kleine Hautverletzungen und entzündete Pickel aussparen, da man sonst an diesen Stellen ein leichtes Brennen emfindet. Während der Anwendung von Radiant Night Peel konnte ich aber keine Reizungen und Hautirritationen feststellen können. 
Über Nacht kann die Creme dann sehr gut einwirken und am nächsten Morgen sieht die Haut richtig gepflegt aus. Das Hautbild verfeinert sich, die Haut sieht straffer aus und ist richtig weich und geschmeidig, wie ich es bei noch keiner anderen Nachtpflege hatte. Meine kleinen Fältchen auf der Stirn fallen nicht mehr so sehr auf und die Poren sind deutlich feiner geworden. Die Hautverbessung war auf jeden Fall deutlich feststellbar. Über das Ergebnis habe ich mich sehr gefreut, da ich damit am Anfang gar nicht gerechnet hatte. 
Ich bin wirklich begeistert von Radiant Night Peel. Die Haut wird richtig schön geschmeidig, sieht super gepflegt aus, ist auch ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und ist deutlich ebenmäßiger.



PR-Sample


Kennt Ihr auch TEOXANE?

Welche Produkte dieser Marke habt Ihr schon mal ausprobiert?




 
SHARE:
Blogger templates by pipdig