Donnerstag, 5. November 2015

QVC Beautybox

Hallo Ihr Lieben,

die QVC Beautybox bringt in unregelmäßigen Abständen und in limitierter Stückzahl eine bunte Auswahl an verschiedenen hochwertigen Beautyprodukten aus dem Sortiment von QVC. Diese Box ist 8-teilig und enthält Produkte für Haare, Haut, Hände und Gesicht. Meistens handelt es sich um kleinere Größen, was aber ideal ist, um sich im Sortiment von QVC mal umzuschauen. Diese Beauty-Box gibt es für 19,75 € zu erwerben.
 Set-Inhalt
  • PERFECT FORMULA Gel Coat Farblack, 18 ml
  • ALESSANDRO Professional Manicure Nail & Cuticle Oil, 2,5 ml
  • MARGOT SCHMITT Deluxe Pure Aerosol Haarspray, 100 ml
  • OIL OF MOROCCO Hair & Skin Treatment, 12 ml
  • PRAI Angeless Throat & Decolletage Creme, 50 ml
  • ALGENIST Concentrated Reconstructing Serum, 8 ml
  • LEIGHTON DENNY Crystal Finisch Überlack, 4,6 ml
  • LAURA GELLER Baked Liquid Radiance Foundation, 5 ml
  • WONDERSTRIPES Schönheits-Pflaster zur optischen Augenlidkorrektur, 32 stk 
Die Produkte der Marken Algenist, Prai und Laura Geller kannte ich bisher noch gar nicht und war daher sehr gespannt darauf diese kennenzulernen. Das Serum von Algenist enthält Alguronicsäure und Apfelstammzellen, welche gezielt gegen tiefe Falten helfen sollen. Es lässt sich gut auftragen und die Gesichtshaut fühlt sich danach gut gepflget an. Die Creme von Prai soll die Haut revitalisieren und für ein gefestigtes Hautgefühl sorgen. Sie hat eine zarte Konsistenz und fühlt sich auf dem Gesicht sehr angenehm an. Die Foundation von Laura Geller hat eine hohe Deckkraft und sorgt für einen gleichmäßigen Teint. 
Vom Nagellack der Marke Perfect Formula bin ich total begeistert. Er hat eine wunderschöne Farbe und sieht auf den Nägeln wie ein Gel Nagellack aus. Seine Haltbarkeit konnte mich auch überzeugen. Das Überlack von Leighton Denny verwende ich sehr gerne, da der Nagellack dadurch besser hält und schön glänzend ist. Das Pflegeöl von Alessandro duftet total lecker nach Mandeln, pflegt die Nagelhaut intensiv und ist super für unterwegs. 
 Das Haarspray hat mir auch sehr gut gefallen. Die Haare werden nicht verklebt und bekommen einen schön flexiblen Halt. Dieser hält auch den ganzen Tag und die Frisur sitzt somit lange gut. Am Abend lässt sich das Produkt gut wieder auskämmen und es bleiben keine Rückstände im Haar zurück. Das Haaröl verwende ich für die Haarspitzen, da diese immer sehr trocken sind und zum Haarspliss neigen. 
 Die Wonderstripes sollen Schlupflider kaschieren und das ganz ohne Schmerzen und ohner OP. Da ich keine Schlupflider habe, war dieses Produkt für mich nicht weiter interessant. Deswegen hat ihn meine Mama ausprobiert. Sie war mit dem Ergebnis sehr zufrieden, da die Strips nahezu unsichtbar sind und die Schlupflieder super kaschieren.

Mit persönlich sagt der Inhalt dieser Beauty-Box sehr zu. Ich kann mit fast allen Produkten was anfangen und bin mit deren Qualität auch sehr zufrieden. Die Produktzusammenstellung ist sehr ansprechend und abwechselungsreich
PR-Sample

Habt Ihr auch schon mal eine QVC Beauty-Box bestellt?
Wie gefällt Euch der Inhalt der vorgestellten Box? 


SHARE:

Kommentare

  1. Ein schöner Inhalt! Der Lack gefällt mir am besten, das ist so ein besonderes Design =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    PS: Bei mir kann man gerade einen Topshop-Gutschein im Wert von 100 Euro gewinnen ^_^

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sehen ja toll aus :)
    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog ^^
    Dein Design ist super schön! *-*
    LG Jenni♥
    http://jennisbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gugug,
    da sind ein paar interessante Sachen dabei, diese Box kannte ich noch gar nicht.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ich finde die box okay, aber leider mehr auch nicht, aber das ist ja wie immer, geschmackssache :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh cool, die Wunderstrips würde ich ja auch gern mal ausprobieren :)
    Hast du vielleicht Lust an unserem Giveaway teilzunehmen? Das findest du auf unserem Blog, wenn du ein paar Posts runterscrollst!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig