Montag, 28. Dezember 2015

Dr. Grandel // Winter Creme

Hallo Ihr Lieben,

im Winter habe ich oft trockene und raue Hände und bin daher immer auf der Suche nach einer passenden Handpflege für diese Jahreszeit. So bin ich neulich auf die Winter Creme von Dr. Grandel aufmerksam geworden.

Diese Creme enthällt wertvolle Wirkstoffe Scheabutter, Squalan und Defence Balancer, welche  beanspruchte Haut intensiv pflegen.
Die Handcreme befindet sich in einer 75 ml blauen Tube, die mit einer hübschen Schneeflocke verziert ist. Bei dieser Handpflege handelt es sich um eine leicht zähe Creme, die wenig Wasser enthält. Die meisten anderen Handcremes sind alle relativ stark wasserhältig und bewirken somit im Winter genau den gegenteiligen Effekt - die Haut wird rauher als zuvor. 
Nach dem Eincremen empfindet man einen ganz leichten Film auf der Haut. Dieser ist nicht ölig oder fettig, sondern man hat das Gefühl, als ob man seine Hände in Seide getaucht hätte. Sehr angenehm und streichelzart. Man sollte jedoch ein wenig aufpassen, dass man nicht zuviel von der Creme nimmt. Die Creme duftet sehr angenehmnach Mandeln. Ich finde, dass ihr Duft super zum winter passt. Der Duft bleibt lange auf der Haut erhalten und verändert sich zumindest bei mir nicht stark
Ich liebe diese Handcreme, gerade für Unterwegs, da sie im Gegensatz zu anderen Handpflegemitteln wirklich schnell einzieht und dazu noch sehr lecker duftet. Der Preis ist zwar nicht gerade klein, doch kann man für ein hochwertiges Produkt, auch mal ein paar Euro mehr ausgeben.
PR-Sample

Welche Handcremes benutzt Ihr gerne im Winter?  
 
SHARE:

Kommentare

  1. Oh die kenne ich noch gar nicht. Interessant ist schon der Name - Wintercreme. Ich werde mal googeln, wo es die gibt. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh die kenne ich noch gar nicht. Interessant ist schon der Name - Wintercreme. Ich werde mal googeln, wo es die gibt. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig