Sonntag, 30. Oktober 2016

Charlotte Meentzen // Kräuter Vital Neuheiten

Hallo Ihr Lieben,

in meinem heutigen Beitrag möchte ich Euch einige Neuheiten aus der "Kräuter Vital"-Pflegeserie von Charlotte Meentzen vorstellen.
Im Jahr 1930 gründete Charlotte Meentzen  das "Institut für natürliche Kosmetik" in Dresden. Im gleichen Jahr wurde die Firma "Charlotte Meentzen, Heilkräuter Kosmetik" in Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Gertrude Seltmann-Meentzen Realität. Die beiden Schwestern waren mit den Kräften natürlicher und pflanzlicher Wirkstoffe gut vertraut, da ihre Mutter viel über Heilkräuter wusste und diese daher auch überliefert hatte. Mit diesen Erfahrungen und Kenntnissen verwendete Charlotte Meentzen als eine der ersten Kosmetikerinnen die natürlichen Wirkstoffe in der Hautpflege.

Kräutervital Reinigungsmaske Papaya-Heilkreide
30ml – 8,10 EUR

Herstelleranagaben:
"Die zarte Crememaske mit Papayaextrakt reinigt und klärt die Haut. Rügener Heilkreide bindet Verunreinigungen und überschüssige Hautablagerungen und befreit so verstopfte Poren. Panthenol beruhigt die Haut und lindert Reizungen. Das Hautbild wirkt fein, klar und strahlend".
Die Gesichtsmaske befindet sich in einer 30ml-Tube und lässt sich daraus gut entnehmen und dosieren. Die Größe der Maske gefällt mir ganz gut, da man sie beispielsweise super in den Urlaub mitnehmen kann.
Die Maske hat einen kaum wahrnehmbaren Kräuterduft. Die Gesichtsmaske ist relativ cremig in der Konsistenz, aber dennoch fest genug, so bleibt sie dadurch gut am Gesicht haften. Bei der Einwirkzeit gehe ich nie nach dem Herstellerhinweis, sondern verlasse mich da auf mein Hautgefühl. Insgesamt lasse ich die Maske im Schnitt 20 Minuten einwirken. 
Nach der Einwirkzeit lasse ich die Maske mit lauwarmen Wasser ab. Danach fühlte sich meine Haut gereinigt, gepflegt und erfrischt an.

Kräutervital Tagescreme
50ml – 10,50 EUR

Herstellerangaben:
"Ausgleichende, feuchtigkeitsbewahrende Tagescreme und Make up-Unterlage zum vorbeugenden Schutz und zur milden, wohltuenden Pflege. Die Vitamine A und E schützen die Haut vor freien Radikalen und damit vor vorzeitiger Hautalterung. Sie fördern die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut und erhalten ihre Elastizität".
Die Gesichtscreme befindet sich in einem 50ml-Tiegel. Die Creme hat den gleichen Duft wie die Gesichtsmaske. Die Creme hat eine cremige Konsistenz. Zunächst ist sie fest, sobald sie mit der Körperwärme in Kontakt kommt, wird sie weich. 
Die Anwendung ist leicht, eine kleine Menge der Creme reicht aus um das Gesicht ausreichend zu pflegen. Sie legt sich wie ein Schutzfilm auf die Haut, ohne sich dabei wie eine Maske anzufühlen. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Sie hat eine beruhigende Wirkung, das Hautgefühl ist weich, zart und geschmeidig. 
Nach drei Wochen im Gebrauch, waren Irritationen verschwunden und die Haut regenerierte sich. Auch unter dem Make Up ist die Creme ganz toll, da sie keinen Fettfilm hinterlässt und schnell einzieht. 

Fazit

Insgesamt haben mir die beiden Produkte sehr gut gefallen. Ich finde den schlichten und hellen Design ihrer Verpackung ganz hübsch. Zudem fühlt sie sich, wenn man sie in den Händen hält, ganz angenehm an. Die Gesichtsmaske hat bei mir die Hautuhreinheiten reduziert und die Creme wirkte sich ebenfalls positiv auf mein Hautbild aus. Diese Produkte enthalten außerdem keine Silikone, PEGs, Parabene und Mineralöl-Komponenten, was für mich sehr wichtig ist, da ich meiner Haut ja auch was Gutes tun möchte.
PR-Sample

Kennt Ihr auch Charlotte Meentzen auch?
Welche Gesichtspflegeprodukte verwendet Ihr gerne?

SHARE:

Kommentare

  1. Die Produkte kenne ich nicht und auch die Marke habe ich noch nie gehört.
    Hören sich gut an und die Verpackung spricht mich genauso an, wie dich!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Kenne die Marke bisher nicht, hört sich aber gut an!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  3. Klingt beides wirklich sehr ansprechend, die Marke kannte ich zwar nicht - könnte aber für mich passen :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elina, wir danken dir ganz herzlich für deinen tollen Beitrag. Liebe Grüße - Dein Charlotte Meentzen Team

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig