Dienstag, 22. November 2016

Weyergans // Self Charming Mask

Hallo Ihr Lieben,

ich verwende total gerne Gesichtsmasken, um meiner Haut eine Portion Pflege und Feuchtigkeit zu gönnen. Gerade sind auf dem Markt unglaublich viele verschiedene Gesichtsmasken, so dass sich immer wieder Möglichkeit ergibt was Neues auszuprobieren.
Dieses Mal habe ich die Crememaske aus der Self-Serie von der Marke Weyergans ausprobiert. Schon seit mehr als 30 Jahren entwickelt die Weyergans High Care AG einzigartige Pflegeprodukte und oft patentierte, kosmetisch-medizinische Präparate und Anwendungen, was ich total spannend finde. 

Self Charming Mask
50 ml - 61,00 EUR

Herstellerangaben:

Erleben Sie die leichte Crememaske der Self-Serie mit einzigartigem „Kribbel-Effekt“. Hochdosierte Polyhydroxysäuren unterstützen die Hauterneuerung, lösen abgestorbene epidermale Zellen auf und enthüllen einen jugendlich frischen Teint. Zudem bereiten die Säuren die Epidermis auf die optimale Aufnahme des Collagens vor. 
Die Maske befindet sich in einem hübschen 50ml-Tiegel und lässt sich daraus auch mit dem Pinsel gut entnehmen. Die pinke Aufschrift auf der Verpackung finde ich richtig hübsch. 
Wenn man die Gesichtsmaske öffnet, kommt einem ein wunderbar blumiger Duft entgegen, was ich sehr ansprechend finde. Bei Gesichtsmasken ist mir persönlich ist ein guter Geruch sehr wichtig, da ich mich dabei auch gerne entspannen möchte.
Die Konsistenz der Maske ist cremig und leicht, wodurch sie sich problemlos auf der Gesichtshaut verteilen lässt. Man braucht auch nicht viel von dem Produkt, um das ganze Gesicht damit einzucremen. Während der Einwerkzeit spüre ich ein leichtes und gleichzeitig angenehmes Kribbeln auf der Haut, was mir sehr gut gefällt. Dies kommt durch die darin enthaltenen Säuren zustande und ist keineswegs hautreizend. 
Nach einer Einwirkzeit von 15 Minuten lassen sich die Reste der Maske ganz einfach mit einem Kosmetiktuch entfernen. Dann habe ich die Maske immer noch ein wenig einmassiert. Was zurück bleibt, ist sehr weiche und gut gepflegte Haut. Meine Hautuhreinheiten und Unterlagerungen sind dank dieser Maske zurückgegangen. 

Fazit

Insgesamt kann ich die Maske nur empfehlen, sie ist auch für empfindliche Haut geeignet und hat einen tollen Peelingeffekt. Zudem verleihen hochwertige Inhaltsstoffe der Maske tolle pflegende Eigenschaften.

PR-Sample (Blogger-Club.de)


Verwendet Ihr auch Gesichtsmasken, welche Säuren enthalten? 


SHARE:

Kommentare

  1. Die Marke kenne ich noch gar nicht, hört sich aber sehr gut an.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die klingt wirklich gut - leider habe ich nirgends Informationen über die Inhaltsstoffe gefunden... weißt du, ob Alkohol enthalten ist?

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar!
    Die Maske hört sich wirklich gut an, ich denke das werde ich auch mal ausprobieren.
    Lg Elli :)

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig