Sonntag, 1. Januar 2017

Artdeco // Scandalous Lashes Mascara

Hallo Ihr Lieben,

im Herbst hat die Marke Artdeco das Augen Make-Up in ihren Fokus gesetzt und hat neben einigen aderen Produkten einen neuen Mascara auf den Markt gebracht. 
Die Rede ist von Scandalous Lashes Mascara, welcher für einen schwindelerregenden Schwung, fantastischen Volumen und eine endlose Länge sorgen soll.

Scandalous Lashes Mascara
15 ml - 14,99 EUR

Herstellerangaben:

Schwindelerregender Schwung, der gefühlt ewig hält, fantastisches Volumen und endlose Länge: Die Scandalous Lashes Mascara ist perfekt für Frauen, die für Ihre Wimpern einfach alles wollen. Die flexible Gummi-Bürste und die Textur sind so gut aufeinander abgestimmt, dass die Mascara Ihren Wimpern schon nach nur einmal Tuschen einen überwältigenden WOW! – Effekt schenkt. Einen so skandalösen Augenaufschlag zaubern sonst nur falsche Wimpern.
Der Mascara befindet sich in einer etwas dickeren Verpackung mit der schönen silbernen Aufschrift. Im Allgemeinen finde ich das Design sehr ansprechend und dementsprechend auffällig. Der Geruch ist nicht typisch für Mascara sondern etwas frisch und blumig. Mir gefällt das wirklich gut, da viele Mascaras einen unangenehmen Plastikduft haben.
Die Konsistenz der Mascara würde ich als cremig bezeichnen, da sie weder zu trocken noch zu nass ist. Dadurch verkleben die Wimpern nicht und auch unangenehmes Bröckeln fällt weg. Mir persönlich gefällt eine solche Konsistenz immer am besten, da es meiner Meinung nach die perfekte Mischung ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auch relativ schnell trocknet und dadurch nicht verwischt und man sie auch wenn sie trocken ist noch schichten kann, ohne dass lästige Fliegenbeine entstehen. Vorsicht ist jedoch nur geboten, wenn der Mascara gerade neu ist, da zu Beginn relativ viel Produkt an der dünnen Bürste haften bleibt.
Bei der Bürste handelt es sich nicht um eine etwas dickere Gummibürste mit ganz vielen kurzen Borsten. Trotz dieser Form lassen sich alle Wimpern gut erreichen und tuschen. 
Die Wimpern werden bereits bei einer Schicht deutlich dichter und voluminöser. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, benötige ich ca. 2 Schichten. Den versprochenen Schwung konnte dieser Mascara meiner Meinung nach nicht wirklich erreichen, was auch durch die Bürstenform bedingt ist. Normalerweise wird dieser Effekt bei meinen Wimpern mit einer geschwungenen Bürste erreicht. 
Die Länge der Wimpern kann sich bei der Verwendung dieses Produkts wirklich sehen lassen. Und auch die Definition klappt auch super. Die Wimpern werden ohne lästige Fliegenbeine super von einander getrennt.
Im Alltag reichen 2 Schichten von diesem Mascara (s. Bild oben) und wenn man es ausdrucksstärker haben möchte, so kann man noch 2 Schichten einfach darauf tuschen.
Während meiner Testphase konnte ich bei jedem Testtag bestätigen, dass dieser Mascara einen ganzen Tag übersteht und das ohne zu krümmeln. Man sollte jedoch trotzdem etwas aufpassen, da dieser Mascara nicht wasserfest ist.

Fazit

Insgesamt bin ich mit diesem Mascara sehr zufrieden. Die Wimpern sind nach dem Tuschen lang und dicht. Ohne zu Verkleben, Verwischen oder Krümmeln besteht der Mascara einen ganzen Tag. Um einen dramatischen Augenaufschlag zu kreieren, kann man einfach mehr Schichten Mascara auftragen.
PR-Sample (Blogger-Club.de)

Kennt Ihr diesen Mascara auch? Welche Mascaras habt Ihr in den letzten Zeit ausprobiert?
SHARE:

1 Kommentar

  1. Frohes neues Jahr!
    Ich teste ihn auch gerade und mag ihn auch!
    Echt guter Mascara, den ich super vertrage!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig