Montag, 24. April 2017

Make Up Factory // Grüner Lidschatten Look

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch zeigen, wie ich schrittweise einen dezenten Look mit einem grünen Lidschatten von Make Up Factory kreiert habe.



Die Palette enthält 4 Lidschatten, wobei die Farben gut auf einander abgestimmt sind. Die Palette kommt mit einem doppelseitigem Applikator und einem kleinen integrierten Spiegel, was ich beides sehr praktisch finde. In der Verpackung befindet sich eine Step by Step Anleitung für ein schönes Augen-Make-Up.

Make-Up-Tutorial

Step 1: Lidschatten-Base auftragen
Eine Lidschatten-Base ist für mich unverzichtbar. Sie verhindert das Absetzen von Lidschatten in der Lidfalte und verbessert dessen Haltbarkeit, Farbintensität und Leuchtkraft. Der Lidschatten lässt sich mit Hilfe von Base leichter auftragen, besser verteilen und haftet somit länger.

Step 2: Abpudern
Danach fixiere ich die Lidschatten-Base mit einem Kompaktpuder unterhalb der Augenbraue für einen matten Look. Somit lässt sich der Lidschatten besser verblenden und hält auch länger. 

Step 3: Lidschatten auftragen (Ton 3)
Zuerst den Bereich oberhalb der Lidfalte, etwa am Augenknochen entlang, mit einem Blendepinsel und den Ton 3 aus der Palette betonen. Dabei sollte man den Lidschatten mit der Spitze des Blendepinsels in der Lidfalte in einer Hin- und Herbewegung verblenden.

Step 4: Lidschatten auftragen (Ton 4)
Nun mit einem dunkelgrünen Lidschatten (Ton 4) die Lidfalten betonen. Auf diese Weise bekommen die Augen mehr Tiefe und Form. Dabei sollte man am äußeren Augenwinkel und Augenlid ein Dreieck malen. Der helle Lidschatten, welcher im Anschluss aufgetragen wird, wird durch den dunklen Lidschatten schön umrahmt und entfaltet somit seine volle Leuchtkraft.

Step 5: Lidschatten auftragen (Ton 2)
Auf das bewegliche Augenlid trage ich anschließend einen hellgrünen Lidschatten auf. Den Lidschatten sollte man dabei durch Auftupfen und mehrmaligen Auftragen einarbeiten. Somit bleibt er länger da, wo er sein soll und verschwindet nicht in den Augenfalten. Man sollte darauf achten, dass der Lidschattenpinsel nicht zu weich ist, sonst staubt der Lidschatten und verteilt sich auf dem Gesicht.

Step 6: Lidstrich intensivieren & Akzente setzen
Nun trage ich unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel Ton 1 auf, um das Auge optisch zu öffnen. 
Danach am unteren Wimpernkranz Ton 4 und Ton 2 in der gleichen Aufteilung wie am oberen Lid (ein Drittel - zwei Drittel) auftupfen.

Step 7: Kajal auftragen
Um die Augen zu betonen und die Wimpern voller erscheinen zu lassen wird der Kajal aufgetragen. Dabei wird der untere Lidstrich dünner gezogen als die Linie auf dem Oberlid.

Step 8: Wimpern tuschen
Im Anschluss tusche ich meine Wimpern mit schwarzer Wimperntusche mehrmals kräftig. Meiner Meinung nach sind schöne getuschte Wimpern für ein tolles Augen-Makeup unverzichtbar.

...So sieht nun der fertige Look aus...

Ich hoffe, das Tutorial war für Euch hilfreich und freue mich auf euer Feedback!
PR-Sample

SHARE:

Kommentare

  1. Sehr schönes Tutorial und das Ergebnis sieht richtig toll aus.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut sehr schön aus. An diese Farbe habe ich mich noch nie ran getraut 🙈

    Grüße
    http://www.femalenlifestyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin zwar bei mir selbst nicht so der Grün Fan aber dir steht das eichtig gut. Hätte mir nicht gedacht, dass diese Farbe so gut aussehen kann und auch so schön funktioniert :D

    Viele Grüße
    Denise von
    www.lovefashionandlife.at

    AntwortenLöschen
  4. Woaa Hammer Elina, richtig toller Look. Ich habe mir vor kurzem grüne Lidschatten von Artdeco bestellt und werde bei Gelegenheit versuchen deinen Look nach zu schminken. Vielen Dank für dein ausführlichens Tutorial.
    Yasmin

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig