Freitag, 26. Mai 2017

HASK // Tiefenreinigende Aktiv-Kohle Pflege fürs Haar

Hallo Ihr Lieben,
habt Ihr vielleicht auch schon von HASK gehört?  In den USA vertreibt die Beauty-Marke HASK schon seit über 50 Jahren erfolgreich verschiedene Haarpflegemittel mit wertvollen Wirkstoffen. Ihre neueste Pflege-Serie mit Trend-Wirkstoff Aktivkohle und frischem Duft von Zitronenextrakt eignet sich für alle Haartypen und sogar für coloriertes Haar. 
Aktiv-Kohle Shampoo
335 ml - 6,95 EUR

Das Shampoo kommt in einer durchsichtigen grauen Flasche aus Kunststoff mit einem gelben Deckel, welchen man zum Öffnen eindrücken muss. 
Das Shampoo hat eine cremige Konsistenz und seinen Duft nach Zitronen empfinde ich als sehr angenehm. 
Durch den Deckel zum Aufdrücken, lässt sich das Produkt sehr gut dosieren. Es lässt sich im nassen Haar gleichmäßig verteilen und ordentlich aufschäumen. Der Schaum ist angenehm und pflegend, ohne das Haar zu beschweren, macht es aber gleichzeitig super sauber.
Ich bin besonders davon fasziniert, wie gepflegt und weich sich das Haar nach der Anwendung im getrockneten Zustand anfühlt. Auch meine sensible Kopfhaut wird trotz Aktivkohle kein Stück ausgetrocknet.


Aktiv-Kohle Conditioner
335 ml - 6,95 EUR

Die Verpackung des Conditioners ist identisch mit der des Shampoos. Der Conditioner hat eine eher geleeartige Konsistenz, duftet jedoch ebenfalls nach Zitronen. 
Im gewaschenen Haar verteilt sich das Produkt einfach und problemlos. Nach ca. 3 Minuten im Haar wird dieses direkt geschmeidger. Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob der Conditioner in dieser Reihe ebenfalls ein „Must-have“ ist, denn die Pflegewirkung ist minimal besser als die des Shampoos. Mir persönlich ist das nur zu wenig Pflege. Ich muss aber dazu noch sagen, dass mich bis jetzt noch nie ein Conditioner so richtig überzeugen konnte, auch aus dem höheren Preissegment. 
Aktiv-Kohle Deep Conditioner
50 ml - 2,75 EUR

Der Deep Conditioner duftet auch, wie die gesamte Reihe, nach Zitronen. Ein Sachet umfasst 50ml, die bei mir für etwa 5-8 Anwendungen reichen. Es hängt auch davon ab, wie viel ich von der Kur in mein Haar gebe. Statt des normalen Conditioners aus der gleichnamigen Reihe kann man also 1-2 mal pro Woche eine kleine Menge Produkt aus dem Sachet nutzen.  
Ich lasse den Deep Conditioner ca. 10 Minuten einwirken. Beim Ausspülen aus dem Haar merkt man direkt, wie geschmeidig und gepflegt es sich nun anfühlt. Besonders gut gefällt mir auch, dass sich sämtliche Knötchen im Haar sich einfacher ausspülen lassen und das Haar sich anschließend schneller kämmen lässt. 

Fazit

Insgesamt finde ich, dass diese Pflegelinie gut gelungen ist. Zu meinen eindeutigen Favoriten aus dieser Reihe zähen das Shampoo und der Deep Conditioner. Wenn man sie regelmäßig verwendet, scheint das Haar schöner und gesünder auszusehen. Ich würde jedoch davon abraten, die Haare jeden Tag zu waschen, da die Kopfhaut sonst zu sehr ausgetrocknet wird und sich dadurch noch mehr Talg bildet. Auch bei dieser Pflegelinie würde ich lieber von der täglichen Haarwäsche abraten. 
PR-Sample

Kennt Ihr auch die Marke HASK? 
Wie gefallen Euch die Produkte dieser Marke?

SHARE:

1 Kommentar

  1. Wow, das klingt ja richtig interessant. Die Marke sagt mir was, ich glaube ich habe schon öfter was von ihr gelesen. Gerne würde ich mal Podukte davon testen =)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig