Dienstag, 23. Mai 2017

Procter & Gamble // Meine Putzmittel für den Haushalt

Hallo Ihr Lieben,
vor wenigen Monaten bin ich umgezogen und es stand daher eine lästige Reinigung nach dem Umzug für mich an. Dabei haben mir sehr meine verlässlichen Putzhelfer von Procter & Gamble geholfen, denn ein Umzug ist schon stressig genug und wenn keine guten Putzmittel da sind, dann wird dieser nur noch anstrengender. In meinem heutigen Beitrag möchte Euch daher meine Putzhelfer genauer vorstellen.

Von dem Meister Proper Allzweckreiniger in der Sprühflasche mit febreze Frischeduft  war ich total begeistert, da er nicht nur alles gründlich reinigt, sondern auch für einen tollen Duft sorgt. Besonders im Badezimmer und in der Küche finde ich ihn total empfehlenswert. Nach der Reinigung riecht es dort nicht chemisch, sondern frisch und blumig. 
Die Flächen im Wohnbereich reinige ich gerne mit Allzweckreiniger mit Citrusduft ebenfalls von Meister Proper. Seine Anwendung ist ganz einfach, man gibt ca. 2 Becher (blaue Verschlusskappe) davon in 5 Liter Wasser und schon kann man los putzen.  Sogar hartnäckigen Schmutz wird leicht gelöst und in den Räumen duftet es ganz angenehm nach Citrus. 
Der ANTIKAL Kalkreiniger ist der bester Reiniger, den ich bis jetzt ausprobiert habe. Dieser Reiniger entfernt sogar hartnäckige Kalkflecken und verkalkte Edelstahl-Armaturen, ohne diese zu beschädigen. Nur im Handumdrehen Glänzt wider alles im Bad! 

Swiffer ist schon seit einigen Jahren mein ständiger Begleiter beim Staubwischen. Das Swiffer XXL Set enthält einen Stiel sowie 2 Swiffer-Staubmagnettücher. Der Stiel vom Swiffer XXL lässt sich schön lang ausfahren auf bis zu 90 cm, wobei der Kopf schwenkbar ist. Die Swiffer Staubmagnettücher nehmen den Staub optimal auf.

Da ich mein Geschirr immer per Hand spüle, ist mir ein gutes Geschirrspülmittel sehr wichtig. Der Fairy Ultra Plus Konzentrat Original sorgt dafür, dass das Spülen leichter von der Hand geht. Fairy verwende ich schon lange und wurde bisher nie enttäuscht. Das Spülen geht schnell, man braucht nur eine kleine Menge und das Geschirr wird immer schön sauber.

Ich mag es sehr, wenn es zuhause gut duftet. Wenn es jedoch in der Wohnung nicht gut riecht, wie beispielsweise nach dem Braten, so kann dagegen der neue AIR Lufterfrischer von febreze richtig gut helfen. Sein Duft Frühlingserwachen gefällt mir ausgesprochen gut, denn er ist schön blumig frisch und nicht künstlich chemisch.

Nach dem Waschen soll die Wäsche nicht nur sauber sein, sondern auch möglichst gut duften. Mit dem Wäscheparfüm Lenor Unstoppables soll das besonders gut gelingen. Die Lenor Unstoppables mit der Duftrichtung „dreams“ riechen, frisch und blumig. Die Dosierung klappt wunderbar, denn man kann die kleinen Kügelchen doch recht präzise dosieren. Nach dem Waschvorgang riecht die Wäsche wirklich gut! Außerdem wird noch die ganze Wohnung mit diesem tollen Duft erfüllt. Die Lenor Unstoppables haben sich in meinem Praxistest wirklich gut bewährt, und ich kann mir gut vorstellen, sie immer wieder zu verwenden.   


*Die Produkte wurden mir von Procter & Gamble kostenfrei zur Verfügung gestellt



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger templates by pipdig