Dienstag, 13. Juni 2017

Meine Reinigungsroutine mit MISSHA

Hallo Ihr Lieben,
momentan verwende ich abends für mein Gesicht ein Reinigungsschaum und Peeling Toner von MISSHA. Für eine gründlichere Reinigung verwende ich dazu noch ein Konjac Schwamm und anschließend nach dem Toner lege ich eine Sheet-Maske auf mein Gesicht. Diese Pflegeroutine tut meiner Haut richtig gut und ich möchte Euch daher diese Produkte genauer vorstellen.
 

Der frische Reinigungsschaum enthält 49% pure Feuchtigkeit und den leistungsfähigen Blauen-Lotus Extrakt, der die Haut klärt und vor schädlichen Einflüssen schützt.
Der Reinigungsschaum befindet sich in einer 200ml-Tube (10,90 EUR) und lässt sich daraus gut entnehmen. Seine Konsistenz ist eher dickflüssig, wie eine Art Mousse. Man braucht nur eine kleine Menge davon, da der Reinigungsschaum bei Berührung mit Wasser stark aufschäumt. 
Er lässt sich sehr leicht im angefeuchteten Gesicht verteilen und einmassieren. Der Duft ist dezent und frisch. Die Mousse wird leicht mit warmen Wasser abgespült, was sehr schnell und leicht gelingt. Nach dem Abtrocknen fühlt sich meine Gesichtshaut sauber und frisch an. Die Reinigungsmousse trocknet meine Haut nicht aus und reinigt sie porentief. 


Nach der Reinigung benutze ich MISSHA Peeling Toner, (14,80 EUR) welcher abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut gleichzeitig mit viel Feuchtigkeit versorgt. Dieser Toner enthält Teebaumöl zur Hautklärung, Portulac Extrakt zur Hautentspannung und Apfel- und Aloewasser für Feuchtigkeit.
Der Peeling Toner hat einen angenehmen Zitrusduft und ist von der Konsistenz her leicht dickflüssig. 
Der Toner ist sehr sanft zu meiner Haut und trocknet sie nicht aus. Ich habe kein einziges Mal Brennen gespürt. Meine Wangen sind oft gerötet, vor allem, wenn ich Produkte nehme, die etwas aggressiver sind. Dies ist hier nicht der Fall. Das Hautbild wird ebenmäßiger und der Teint etwas frischer. Dass meiner Haut Feuchtigkeit gespendet wurde, konnte ich auch feststellen. Im Gegensatz zu anderen Gesichtswasser-Produkten wirkte sie deutlich praller.


Ich verwende diesen MISSHA Konjac Schwamm (4,20 EUR) mit weißem Lehm immer abends, da er dadurch länger genutzt werden kann.
Ich mache ihn nass bis er richtig weich wird und gebe eine kleine Menge Reinigungsschaum oder Waschgel darauf. Danach fahre ich in kreisenden Bewegungen über meine Haut bis der Reinigungsschaum gut verteilt ist und ich das ganze Gesicht abgerieben habe. Anschließend wasche ich den Reinigungsschaum gründlich mit lauwarmen Wasser ab. Danach wasche ich den Schwamm gründlich aus bis nichts mehr schäumt. Nun kann ich ihn am dafür vorgesehenen kleinen Bändchen zum Trocknen aufhängen. Überrascht war ich von dem tollen Ergebnis. Meine Haut ist seit der regelmäßigen Anwendung viel reiner und auch weicher geworden. Auch Schmutz und Make-up entfernt der Schwamm sehr gut. Direkt nach der Anwendung fühlt sich meine Haut sehr sauber, gepflegt und glatt an.

Asiatische Sheet Masks sind für mich die Superstars der Gesichtspflege! Sie versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und lassen sie sehr gepflegt aussehen.
Das Sortiment von MISSHA umfasst ganz viele interessante Gesichtsmasken für jedes Hautproblem.
Die Pure Source Cell Sheet Mask mit Acai Beeren (1,75 EUR) enthält natürliche Essenzen, welche die Haut revitalisieren und ebenfalls mit Feuchtigkeit versorgen. 
Ich entnehme die Gesichtsmaske vorsichtig aus der Verpackung und lege diese auf mein Gesicht, wobei man aufpassen sollte, dass man die Öffnungen für die Augen, Nase und Mund nicht verwechselt. Ich lasse die Maske etwa 30 Minuten einwirken und nehme sie vorsichtig ab. Die Flüssigkeitsreste, welche die Maske auf der Gesichtshaut zurücklässt, massiere ich anschließend ein.
Die Haut fühlt sich nach der Anwendung geschmeidig und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. 
Wenn Ihr auch Interesse an koreanischen Kosmetikprodukten habt, könnt Ihr Euch im deutschen MISSHA Onlineshop umschauen. Dort gibt es viele interessante Produkte zu entdecken.
PR-Sample

 Kennt Ihr auch Produkte von MISSHA?
Wie gefallen Euch diese?

SHARE:

Kommentare

  1. Ich habe auch eine feste Routine beim Abschminken. Die Produkte kannte ich noch gar nicht aber der Schaum hört sich toll an.
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  2. Von der Marke habe ich noch nie gehört, aber ich glaube dir gerne das Koreanische Produkte dich überzeugen. Eine Freundin aus Korea hat mir mal eine Koreanische Maske geschenkt und ich war echt begeistert.
    Liebe Grüße Luisa :)

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tochter liebt den Make-up Entferner von Missha!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ach schon alleine die Bilder sind hochwertig.
    Ich versuche mich gerade an eine fest Routine beim Abschminken zu gewöhnen,
    aber die Produkte klingen vielversprechend :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig