Donnerstag, 4. Januar 2018

Isadora Chrome Nails // Schöne Nägel mit SPIEGELGLANZEFFEKT

Hallo Ihr lieben,
habt Ihr auch schon von einem Spiegel-Look auf Euren Nägeln geträumt? Dank einem Trio von IsaDora geht das ganz schnell und einfach. Die IsaDora Chrome Nails in den Farben Silver, Vintage Gold, Rose Gold, Cool Blue und Gun Metal lassen die Nägel funkeln und polieren sie auf Spiegelglanz. Wie genau dieser Spiegel-Look geht, erfährt Ihr in meinem heutigen Beitrag.

IsaDora Wonder Nail 649 Glamour White
6 ml - 8,99 EUR

Der „Wonder Nail“-Pinsel von Isadora ermöglicht ein schnelles und makelloses Auftragen Ihres Nagellacks. Aufgrund seiner optimierten Breite deckt er Ihren Nagel flächig ab, sodass mit nur einem Strich ein gleichmäßiges und streifenfreies Finish erzielt wird.

IsaDora Fixing Top Coat
6 ml - 10,99 EUR

Isadoras Chrome Nails Fixing Top Coat zaubert einen aufregenden Chrom-Effekt als Finish auf die Nägel. Die wasserbasierte Formel kommt ohne Lösungsmittel aus, schont die darunterliegenden Lackschichten und konserviert und intensiviert die Wirkung des aufgestreuten „Wonder Nail“-Chrome-Puders.

IsaDora Chrome Nail Powder
2 g - 9,99 EUR

Der Chrome Nail Powder von Isadora steht mit seinem einmaligen Glanz- und Spiegeleffekt für eine neue Generation von Puder. Er enthält neue, hocheffiziente Pigmente, die dünn, geschmeidig und transparent sind, um ein intensiv blitzendes Finish mit buchstäblich spiegelglatter Oberfläche zu kreieren.

So geht der Spiegelglanz-Look:
  • Zu Beginn wählt man eine der fünf IsaDora Wonder Nail Farben aus, trägt sie auf und lässt sie ca. 2-3 Minuten trockenen. Der Lack sollte dabei „berührungstrocken“ sein.
  • Nun schüttet man ein bisschen IsaDora Chrome Powder in den Deckel und reibt es mit der Fingerspitze auf den Nagel auf, bis eine spiegelglatte Oberfläche entsteht. Da das Puder hochkonzentriert ist, braucht man davon nicht viel.
  • Zum Schluss trägt man eine Schicht des IsaDora Chrome Fixing Top Coat auf, um den Chrome-Effekt auf den Nägeln zu versiegeln.
Und so sieht nun das fertige Ergebnis aus!

Ich bin ziemlich begeistert von diesem IsaDora-System. Ich finde es toll, dass man mit den verschiedenen Farblacken, verschieden farbige Schimmer-Effekte "zaubern" kann. Wenn man das Chrompuder nicht auftragen kann, da man es aufgebraucht hat, kann man die Nagellacke auch so verwenden.
Ich habe zwei Anläufe benötigt, bis der Chrom-Effekt makellos auf meinen Nägeln herauskam. Der Nagellack sollte unbedingt trocken und wirklich ohne Unebenheiten sein. Sonst sollte man am besten einen Rillenfüller-Unterlack verwenden, damit alles perfekt glatt ist. Das Chrom-Puder arbeitet man am besten mit den Fingern ein.
Das solltet Ihr unbedingt ausprobieren, denn es man jede Menge Spaß!
PR-Sample


Habt Ihr vielleicht auch schon Nägel mit so einem Chrom-Effekt ausprobiert?
 
SHARE:

Kommentare

  1. Spiegelglanz ist leider auch hier nicht zu sehen.
    Hübsch ist es aber, keine Frage!
    Toll, dass man so jeden Lack als Base verwenden kann!
    Liebst, Colli
    vom beauty blog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Echten Spiegelglanz bekommt man leider nur extrem schwer hin, bei Lack und bei UV-Gel. Ich habe schon so viele Puder und keins wird perfekt spiegelnd, egal was ich versuche. Dieses scheint aber sehr fein zu sein und eins der besseren Ergebnisse zu erzielen. Mir gefällt es!
    Liebe Grüße
    Cristina

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig