Enter your keyword

Freitag, 1. Juni 2018

Clinique Moisture Surge 72-Hour Auto-replenishing Hydrator

Ich mag die Moisture Surge Serie von Clinique unheimlich gerne und habe mich sehr gefreut, als diese mit einer neuen Creme ergänzt wurde. Es handelt sich dabei um Moisture Surge 72-Hour Auto-replenishing Hydrator. Ihre neue Technologie und ihre Wirkstoffe der leichten Gel-Creme pflegen die Hautbarrieren optimal. Dadurch werden alle Schichten perfekt durchfeuchtet und die Haut kann ihre Funktionen vollständig und fehlerlos ganze 72 Stunden lang ausführen.

Moisture Surge 72-Hour Auto-replenishing Hydrator
50 ml - 32,50 EUR

Die neue Auto-Replenishing Technologie mit Koffein unterstützt das hauteigene Feuchtigkeitssystem. Eine Kombination aus Hyaluronsäure-Fragmenten und aktiviertem Aloewasser schenken der Haut pralle Feuchtigkeit. Eine Matrix aus Feuchthaltemittel und Polymeren hilft dabei, den Wasserverlust zu reduzieren und die Feuchtigkeit einzuschließen.

Die Konsistenz der Creme erinnert an ein Gel, keinesfalls an eine Creme im herkömmlichen Sinn. Sie lässt sich sehr leicht verteilen und zieht schnell ein. Ein Duft ist kaum wahrnehmbar. Clinique verzichtet allerdings auch auf Parfumstoffe, was mir sehr sympathisch ist. Die Farbe ist ein zartes Apricot, auf der Haut natürlich aber nicht mehr wahrnehmbar. Man kann die Creme als extrem leichtes Feuchtigkeitsgel bezeichnen. Sie zaubert sofort einen rosigen Teint und lässt kleine Trockenheitsfältchen verschwinden. Für meine Mischhaut eignet sich diese Creme einfach perfekt.  
Besonders jetzt im Sommer bewahre ich 72-Hour Auto-replenishing Hydrator im Kühlschrank auf, denn so sorgt die Creme für eine Erfrischung am morgen oder einfach für zwischendurch. Ich mische diese Pflege auch total gerne mit meiner Foundation, denn die Haut wird auf diese Weise nicht nur intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, sondern sieht frisch und natürlich aus. 

Fazit
Ich würde die Creme auf jeden Fall nachkaufen und kann sie nur empfehlen, da sie meine Haut super gepflegt hat, ohne Unreinheiten zu verursachen. Zudem finde ich die Inhaltsstoffe gut und finde, dass sie meiner Gesichtshaut richtig gut tun.


1 Kommentar:

  1. Ich persönlich benutze lieber Gesichtscreme ohne Polymere wie die alverde med Pflegecreme Heilquellenwasser, denn Polymere (=Mikroplastik) sind leider umweltschädlich.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Nancy :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.