Enter your keyword

Donnerstag, 30. August 2018

AVON mark. BIG & EXTREME Volumen-Mascara

Von AVON gab es letztens richtig interessante Produkte, besonders ist mir aber die BIG & EXTREME Volumen-Mascara aufgefallen. Diese verlängert die Wimpern stark (optisch um bis zu 54 % mehr Länge) und sorgt gleichzeitig für Mega-Volume. Das klingt doch spannend oder? Ob mich diese Mascara überzeugen konnte, erfahrt Ihr in meinem Blogbeitrag.

AVON mark. BIG & EXTREME Volumen-Mascara
10 ml - 12,00 EUR

Die Mascara besitzt die exklusive Elastovolumeric-Formel, welche doppelt so elastisch wie andere wimpernverlängernde, faserhaltige Formulierungen sind und so wesentlich stärkere Effekte erzielen kann. Dieser Effekt wirkt das innovative Bürstchen unterstützt. Die langen und kurzen Borsten erfassen die Wimpern einzeln. Auch ganz kurze Härchen. Zudem ist diese Mascara wasserfest.

Mir ist bei einer Mascara besonders wichtig, dass sie meine Wimpern trennt und ihnen gleichzeitig viel Volumen und Schwung schenkt. Meine Wimpern sind von Natur aus bereits recht dunkel und auch relativ lang, sodass mir diese beiden Punkte nicht so wichtig sind. Das Bürstchen der Avon Mascara ist recht praktisch. Ich komme damit gut zurecht und kann alle Wimpern erreichen, ohne dabei großartig zu patzen.
Wenn meine Wimpern frisch getuscht sind, mag ich den Effekt mit der Wimperntusche sehr gerne. Ich bevorzuge eher einen natürlichen Look, wo die Wimpern leicht betont und schön geschwungen werden und so sieht auch alles mit zwei Schichten im Laufe des Tages aus. Die Wimpern verkleben auch nicht miteinander. Die Haftfestigkeit der Mascara ist gut, auch an warmen Tagen oder im Fitnessstudio, wo man mal etwas schwitzt, trägt sie sich nicht ab und bleibt an Ort und Stelle. Mit einem Mizellenwasser lässt sie sich aber leicht wieder abnehmen, in beiden Punkten bin ich also absolut zufrieden!

Fazit
Schönes definiertes Volumen, ein leichter Schwung, gepflegte Wimpern, hält den ganzen Tag, lässt sich leicht auftragen und wieder entfernen – meine neue Lieblingsmascara!

1 Kommentar:

Powered by Blogger.