Enter your keyword

Sonntag, 7. Oktober 2018

Pixi-Neuheiten für eine wunderschöne Haut

Die PIXI-Gründerin Petra Strand legt viel Wert auf eine hochwertige Hautpflege. Deswegen überzeugt Pixibeauty mit reinen, erfrischenden und hautpflegenden Produkten, die einen frischen Look verleihen und zudem aus wohltuenden Inhaltsstoffen bestehen. Seit September gibt es von dieser Marke einige neue Highlights, die ich Euch heute gerne vorstellen möchte.

Rose Cream Cleanser
135 ml - 23,50 EUR

Der Rose Cream Cleanser von Pixi besitzt eine ultimative Formel aus Rose, Avocado, Kamille und Aloe Vera und macht jede Beauty-Routine zu einem ultrapflegenden Erlebnis. Dieser Reiniger ist zusätzlich mit mineralstoffreicher Tonerde angereichert und sorgt mit seiner cremigen Formel für eine sanfte Reinigung der Haut und pflegt sie gleichzeitig superzart.
Der Cleanser hat eine cremige Konsistenz. Ich habe ihn immer abends verwendet. Besser ist die Anwendung auf der trockenen Haut. Hierfür habe ich etwa eine haselnussgroße Menge verwendet und dann mit Wasser wieder abgespült, was einfach ging. Die Reinigung mit dem Cleanser empfinde ich als gründlich, aber gleichzeitig sehr sanft. Nach dem Waschen perlt das Wasser leicht von der Haut ab. Ich habe das Gefühl, dass die enthaltenen Öle eine leichte Pflegeschicht hinterlassen. Der Cleanser reinigt die Haut sanft und pflegt sie gleichzeitig. Die Inhaltsstoffe finde ich gut und auch Make-Up entfernen ist damit grundsätzlich möglich, abhängig von den verwendeten Produkten.


Retinol Tonic
100 ml - 11,95 EUR

Dieses Tonic enthält Retinol, welches zeitverzögert freigesetzt wird, um die Haut zu verjüngen. Zudem beruhigen leistungsstarke Antioxidantien und Pflanzenextrakte die Haut und sorgen für einen geschmeidigen Teint.
Nachdem ich mich abgeschminkt habe, kommt das Gesichtswasser bei mir zum Einsatz. Es fühlt sich während des Auftrags angenehm kühlend und erfrischend auf der Haut an. Auf dem Wattepad kann man erkennen, dass noch letzte Rückstände von der Haut entfernt werden, wodurch ein angenehmes und sauberes Hautgefühl entsteht. Der Langzeittest (4 Wochen) zeigte, dass sich meine Haut durch das Gesichtswasser verbesserte. Ich habe das Gefühl, dass meine Hautrötungen reduziert wurden und sich die Poren gerade im Nasen- und Kinnbereich etwas verkleinert haben. Das Produkt spendet gut Feuchtigkeit, eine Feuchtigkeitspflege muss ich nach dem Auftrag aber trotzdem noch verwenden, da dieses Gesichtswasser die Haut lediglich auf die weitere Pflege vorbereitet. Dass meine Haut durch das Gesichtswasser belebter aussieht, kann ich bestätigen. Ich habe auch den Eindruck, dass sie gesünder aussieht. 

Rose Ceramide Cream
60 ml - 31,00 EUR

Diese ultra-reiche Gesichtscreme ist mit Ceramiden und Rosenöl angereichert, um die Haut besonders geschmeidig zu pflegen. Die antioxidationsreichen Pflanzenstoffe helfen, die Hautelastizität zu verbessern und diese gleichzeitig gegen Umweltstress zu schützen.
Die Creme hat eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich aber dennoch leicht auf der Haut verteilen. Ich brauche nur ganz wenig von dieser Creme, um mein ganzes Gesicht damit einzucremen. Das Finish auf meiner Haut ist leicht glänzend. Die Creme fühlt sich nicht zu klebrig oder fettig auf der Haut an und nach 5 Minuten ist sie gut eingezogen. Mein Gesicht fühlt sich frisch und weich an, meine Haut ist kein bisschen trocken. Man kann ohne Probleme Concealer oder eine Foundation drüber geben.
Ich bin mehr als zufrieden mit der Rese Ceramide Cream von Pixi. Alle Herstellerversprechen werden gewahrt.

Jasmine Oil Blend
30 ml - 34,00 EUR

Das Jasmine Oil Blend Gesichtsöl ist speziell für die Regeneration der Haut entwickelt und bringt das effektive Öl pure Hydratisierung in die Pflege-Routine. Mit seiner beruhigenden Formel aus Jasmin-Extrakten, Nachtkerzen- und Traubenkernöl wirkt es antioxidativ und regenerierend zugleich.
Ich verwende dieses Öl sehr gerne als Nachtpflege. Es ist relativ einfach das Öl in die Haut einzuarbeiten. Schon mit einer kleinen Menge komme ich bis zur Halsmitte. Mir gefällt dieses Aussehen der Haut nachdem ich mit Auftragen fertig bin. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, zudem habe ich den Eindruck, dass sie gut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Spannungsgefühle sind verschwunden und nach einigen Malen der Anwendung sind auch trockene Hautstellen komplett verschwunden. Die Haut wird spürbar regeneriert und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Was mir außerdem sehr gut gefällt ist, dass die Pflegewirkung nachhaltig ist. Wenn ich das Gesichtsöl ein paar Tage lang nicht verwende, fühlt sich meine Haut immer noch gut mit Feuchtigkeit versorgt an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.