Enter your keyword

Samstag, 9. Februar 2019

Bioderma Sensibio Pflegelinie

Im Winter braucht unsere Haut eine besondere Pflege. Niedrige Temperaturen draußen, trockene Heizungsluft zuhause. Dadurch wird unsere Haut im Winter sehr stark beansprucht. In diesem Beitrag habe ich daher ein paar Pflegetipps für euch.

Bioderma Sensibio Mild Cleansing Foaming Gel

Das Reinigungsgel von Bioderma befindet sich in einer hübschen rosa Verpackung mit einem Pumpspender. Pumpspender finde ich generell bei Reinigungsprodukten sehr praktisch. Durch den Pumpspender lässt sich das Produkt sehr einfach dosieren. Für die Reinigung meines Gesichtes und meiner Augen brauche ich circa einen Pumpstoß. Das Gel ist sehr ergiebig und schäumt während der Reinigung angenehm auf. Da das Produkt parfümfrei ist, duftet es tatsächlich nach nichts. Durch die gelige Konsistenz lässt es sich auch einfach auf dem Gesicht verteilen. Das Reinigungsgel befreit das Gesicht sehr gut von Make Up und selbst das Augen Make Up stellt kein Problem dar. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung nicht ausgetrocknet an und spannt nicht. Dies ist bei meiner empfindlichen Haut schon sehr selten. Ich habe das Produkt sehr gut vertragen, was mit Sicherheit auch daran liegt, dass es parfüm- und seifenfrei ist.


Bioderma Sensibio Mask

Die Sensibio Maske soll großzügig auf Gesicht und Hals aufgetragen werden. Nach zehnminütiger Einwirkzeit nimmt man den Überschuss, der nicht von der Haut aufgenommen wurde mit einem Kosmetiktuch ab. Die Anwendung ist demnach ganz einfach. Ich greife immer zu der Sensibio Mask, wenn meine Haut sich insbesondere nach dem Duschen sehr trocken anfühlt und spannt. Die Maske hat einen kühlenden Effekt, entspannt meine Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Nach der Anwendung verzichte ich sogar auf meine übliche Nachtcreme, weil sich meine Haut so gut und satt anfühlt. Dass die Maske das unangenehme Spannungsgefühl von der Haut nimmt, ist der erste große Pluspunkt. Ich habe aber auch das Gefühl, dass meine Haut nach regelmäßiger Anwendung in einem besseren Allgemeinzustand ist. Diese Maske kann man auch ruhig mal länger als 10 Minuten einwirken lassen. Auf meinem Gesicht ist sie manchmal bis zu einer halben Stunde. Dann kann sie ihre Wirkstoffe, meiner Meinung nach, noch besser entfalten.

Bioderma Sensibio Light Creme

Die Sensibio Light Creme befindet sich in einer Tube aus der sie sich leicht herausdrücken lässt. Diese Creme ist wunderbar leicht und zieht schnell ein ohne einen fettigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Ich habe das Gefühl, als wenn die Creme sich schützend auf die gereizte Hautstellen legt und sie schön kühlt. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung schön weich und geschmeidig an. Ich habe besonders gereizte Hautstellen an den Nasenflügeln und auf den Wangen. Diese werden mit der Creme wunderbar gepflegt und beruhigt. Momentan gehört diese Creme zu meiner täglichen Hautpflege und ich bin sowas von begeistert von ihr. Obwohl ich sehr empfindliche Haut habe, habe ich diese Creme sehr gut vertragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.