Enter your keyword

Mittwoch, 20. Februar 2019

Mademoiselle Azzaro Eau de Toilette

Mademoiselle Azzaro, das ist der Esprit der Pariserinnen in einem Flakon. Die Pariserin ist stilbewusst und elegant, sie verlässt ihr Zuhause niemals ohne dem Duft, der ihr das „gewisse Etwas“ verleiht und ihren Look komplettiert. Mademoiselle Azzaro, ein maßgeschneidertes Eau de Toilette mit dem Esprit der modernen Pariserin, ihrer Lebensfreude und ihrer zeitlosen Eleganz.


Mademoiselle Azzaro Eau de Toilette
30 ml - 39,00 EUR

Duftzusammensetzung
Kopfnoten: Pfirsich, Mandarinenblüte
Herznoten: Pfingstrose, Jasmin, Orangenblüte
Basisnoten: Iris, holzige Noten

Der Flakon von Mademoiselle Azzaro präsentiert sich als das Must-have der Saison. Das zugleich raffinierte und elegante facettierte Glas birgt eine Essenz in schönem Puderrosa. Die zarte, silbergraue Satinschleife erinnert an den ikonischen Couture-Code des Hauses Azzaro. Unwiderstehlich.
Bereits ein bis zwei Spritzer reichten mir meist aus und der Duft umhüllt mich komplett. Von der Intensität her kann sich das Eau de Toilette wirklich sehen lassen. Neben der blumigen Note ist der Duft aber auch etwas frisch, sodass er sich perfekt für den Sommer oder auch für das Frühjahr eignet. Die Komposition ist sehr ausgewogen und mild, so dass man keine deutliche Duftnote erkennen kann, sondern eher eine wohlige Mischung. Die Haltbarkeit dieses Duftes ist sehr solide und ist überzeugend.
Insgesamt mag ich den Duft wirklich sehr gern! Er verbindet das Fruchtige und das Blumige miteinander – was mir sehr gut gefällt! Auch mit der Haftfestigkeit bin ich zufrieden – noch nach ein paar Stunden kann der Duft eindeutig wahrgenommen werden. Diesen Duft werde ich weiterhin sehr gern tragen und ich wurde sogar schon ein paar Mal auf den tollen Duft angesprochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.