Master Lin // Vegane Naturkosmetik

Hallo Ihr Lieben,
in meinem heutigen Beitrag stelle ich Euch einige spannende Naturkosmetikprodukte von der Marke, die mir bis dahin vollkommen unbekannt, war, vor.
Die Luxus-Kosmetiklinie von Master Lin, wurde auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin  (TCM) entwickelt. Bei TCM wird der Mensch als Einheit aus Körper, Geist und Seele  gesehen. Alle Master Lin Produkte basieren auf Jahrtausenden alten Rezepturen, die unseren Körper ins Gleichgewicht bringen sollen.
Der Namensgeber der Marke ist Feng Shui Meister und Experte auf dem Gebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin. Auch heute noch arbeitet das Unternehmen mit ihm zusammen.
Feingold ist ein wichtiger Bestandteil der Master Lin Kosmetik. Dieses Edelmetall wird aber nicht nur in der chinesischen Medizin als Heilmittel verwendet, sondern bereits in der Antike schätze man seine entzündungslindernde, abschwellende Wirkung. Das von Master Lin verwendete Feingold ist frei von jeglichen Schwermetallen, wie Nickel oder Chrom.

Seit 2014 sind alle Produkte von Master Lin von Natrue zertifiziert. In diesem Zusammenhang wurde die Produktion von Taiwan nach Österreich verlegt, um den gesamten Produktionsprozess noch besser überwachen zu können.

Die tierversuchsfreien Produkte sind online und in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz in ausgewählten Heilpraxen, Kosmetikstudios und Apotheken verfügbar.


100 ml - 39,90 EUR

Herstellerangaben:

Der feincremig-seidige Gesichtsreinigungsschaum mit Grünem Tee und Ingwer reinigt die Haut sanft ohne sie auszutrocknen. Die natürlichen Inhaltsstoffe sorgen für ein weiches, glattes Hautgefühl und einen frischen Teint. Schmutzpartikel, Talgreste und selbst wasserfestes Make-Up werden gründlich entfernt. Die Haut wird durch die nach TCM Prinzipien zusammengestellte Rezeptur nach dem Yin-Yang Prinzip in Gleichgewicht gebracht und optimal auf die Pflege mit Master Lin Produkten vorbereitet.

Die 100 ml Inhalt befinden sich in einem Pumpspender aus Plastik. Das Design finde ich sehr hochwertig. Die Schutzkappe lässt sich leicht abnehmen und der Pumpmechanismus zur Produktentnahme funktioniert einwandfrei.
Ich entnehme meist so 3 bis 4 Pumphübe, um mein Gesicht zu reinigen. Vorher feuchte ich mein Gesicht mit Wasser an. Die Konsistenz des Schaums ist genau richtig.
Auf der Haut fühlt sich der Schaum cremig sanft an. Der Schaum lässt sich gut verteilen auf der Haut und genauso zügig wieder abspülen. Der Duft ist schön kräuterig und angenehm frisch.
Meine Mischhaut fühlt sich danach gut gereinigt an und spannt nicht. Die Reinigungsleistung finde ich gut, da es Foundation und Concealer gut beseitigt.


60 ml - 39,00 EUR

Herstellerangaben:

Die intensiv pflegende Feuchtigkeitsmaske mit reinstem Feingold und edler Damaszener Rose versorgt trockene und gestresste Haut mit reichlich Feuchtigkeit und harmonisiert das Hautbild. Spannungsgefühle werden dank der reichhaltigen, natürlichen Inhaltsstoffe reduziert und Trockenheitsfältchen werden geglättet. Die Gesichtshaut erlebt mit dieser Feuchtigkeitsmaske eine nachhaltige Luxusbehandlung.
TCM Rezeptur mit reinstem Feingold, Damaszener Rose aus Rumänien bzw. Bukarest, Weißem Sandelholz aus Indien, Frauenmantel aus Polen, Tragant aus China und wertvollen ätherischen Pflanzenölen.

Die Gesichtsmaske befindet sich in einer hübschen 60ml -Tube und lässt sich daraus gut entnehmen. Sie duftet ebenfalls frisch nach Kräutern. Die Maske hat eine cremige Konsistenz und fühlt sich auf der Haut angenehm an. Aufgetragen ist er aber kaum noch wahrnehmbar, und was ich rieche gefällt mit während ich sie auf dem Gesicht habe. Sie lässt sich leicht im Gesicht verteilen und wird fest beim Trocknen. Man muss das Gesicht gut abwaschen, um wieder alles herunterzubekommen. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut weich und entspannt an. Sie ist frisch, gut durchfeuchtet und rosig. Die Maske spendet nachhaltig Feuchtigkeit und verursacht keine Irritationen oder Pickelchen.
*Sponsored Post

Kennt Ihr Master Lin auch? 
Welche Naturkosmetikprodukte verwendet Ihr gerne?