Maybelline // The Colossal Big Shot Volum‘ Express Mascara

Hallo Ihr Lieben,
ich mag Mascaras von Maybelline total gerne und freue mich immer, wenn eine neue Mascara erscheint. So hat Maybelline vor ein paar Monaten eine neue Mascara Namens "Colossal Big Shot Mascara" heraugebracht. Ob mich diese überzeugen konnte, erfahrt Ihr in meinem heutigen Beitrag. 

Maybelline New York The Colossal Big Shot Mascara
9,5 ml - 9,95 EUR

Die Mascara hat für mich dieses typische Design für Maybelline. Spitz zulaufend an den Enden und in der Mitte bauchig. Die Mascara liegt gut in der Hand.  Ich finde es wichtig, dass man die Bürste leicht am Abstreifer vorbei ziehen kann. Das ist hier der Fall, und nur selten nimmt die Bürste an der Spitze zu viel Masse auf.


Die Bürste nimmt augenscheinlich viel zu wenig Produkt auf, aber das dachte ich nur als ich die Mascara das erste Mal verwendet habe. Die Borsten sind ungleichmäßig angeordnet und man kann ohne Mühe jede kleine oder große Wimper erreichen. Der Auftrag geht recht schnell, da die Wimpern schnell Volumen und einen schönen Schwung bekommen. Aufgrund der Formel sind Fliegenbeine nahezu unmöglich. Ich konnte feststellen, dass die Mascara  sehr schnell trocknet und ich trage meist zwei Schichten auf. Beim zweiten Auftrag gehe ich im Zickzack die Wimpern entlang, damit die letzten Wimpern schön voneinander getrennt sind.



Die Haftfestigkeit finde ich schon wirklich gut, aber manchmal habe ich im Verlauf eines Arbeitstages doch einen leichten schwarzen Schleier unter meinen Augen feststellen müssen. Das finde ich jedoch nicht so tragisch, da ich das schon bei vielen anderen Mascaras festgestellt habe. Das Abschminken geht schnell und einfach. Insgesamt gefällt sie mir ganz gut und wäre für mich auch definitiv einen Nachkauf wert. Bei Rossmann gibt es auch immer wieder tolle Aktionen, so dass man sie dort auch etwas günstiger erwerben kann.
PR-Sample

Kennt Ihr diese Mascara auch schon?