Clinique Even Better Refresh Hydrating & Repairing Makeup

Habt Ihr schon die neue Even Better Refresh Hydrating & Repairing Makeup von Clinique entdeckt? Diese Foundation gibt es bereits seit Februar im Handel und sie verspricht eine volle Deckkraft und zugleich viel Feuchtigkeit. Das hört sich doch gut an, oder? Wie ich diese Foundation finde, erzähle ich Euch in meinem heutigen Beitrag.


Even Better Refresh Hydrating & Repairing Makeup
30 ml – 34,94 EUR

Diese Foundation bietet volle Deckkraft, ein natürliches Finish und versorgt die Haut 24-Stunden lang mit Feuchtigkeit. Sie kreiert einen nahezu porenlosen Look, glättet die Haut und polstert sie auf, damit man so jung aussieht, wie man sich auch fühlt. Sie enthält Hyaluronsäure, leistungsstarke Peptide für eine weiche Haut und Salizylsäure, die Hauttextur verbessert. Zudem ist diese Foundation ohne Parabene, ohne Phthalate, Ohne Parfum ölfrei, nicht-aknegen und verstopft nicht die Poren.
Auf den Bildern kann man einen Vorher-Nachher-Vergleich sehen. Ich trage die Farbe "04 Bone". Diese Foundation wird in insgesamt 27 Farbnuancen angeboten. 
Die Konsistenz der Foundation ist sehr cremig. Sie lässt sich ganz schnell in die Haut einarbeiten und deckt Unregelmäßigkeiten im Gesicht gut ab. Mir gefällt es gut, dass man die Deckkraft aufbauen kann, ohne dabei einen Maskeneffekt zu bekommen. Aufgetragen fühlt sich die Foundation auf der Haut leicht an, fast als würde man nichts tragen.

Fazit
Insgesamt gefällt mir diese Foundation wirklich gut! Hat man sie aufgetragen, so sitzt sie wie eine zweite Haut. Das Hautbild wirkt eben und die Unreinheiten werden abgedeckt. Das Gesicht wirkt weichgezeichnet und nicht maskenhaft. Die Foundation setzt sich nicht in den Fältchen ab, was mir bei einer Foundation ganz wichtig ist.

Keine Kommentare