Dermalogica Calm Water Gel

Dermalogica® stellt seit 1986 innovative Unisex-Hautpflegeprodukte mit hochwirksamen Inhaltsstoffen her. Dabei wird auf synthetische Farb- und Duftstoffe, Mineralöle, SD-Alkohol und Lanolin verzichtet. Das Sortiment von Dermalogica® umfasst viele interessante Produkte für verschiedene Hautbedürfnisse. Für die Hauptbedürfnisse sensibilisierter Haut ist z.B. ganz neu Calm Water Gel Pflege. Es handelt sich dabei um einen leichten Gel-zu-Fluid Moisturizer. Ich teste dieses Produkt bereits seit zwei Wochen und möchte Euch über meine Erfahrungen damit heute berichten.

50 ml - 59,00 €

Das Calm Water Gel ist eine Feuchtigkeitspflege auf Wasser-Gel-Basis. Sie basiert auf der Dual-Hyaluronsäure-Technologie und schützt die Haut vor Wasserverlust, beruhigt sie und sorgt für ein weiches Hautgefühl.

Das Calm Water Gel befindet sich in einer 50ml-Tube und lässt sich daraus gut dosieren. Vor der ersten Nutzung muss man den grauen Deckel abschrauben und Hygienesiegel an der Tubenöffnung ablösen. So ist die Hygiene gesichert. Ich schraube dann den Deckel wieder auf die Tube. Diese Creme ist ölfrei und hat daher eine leichte Konsistenz. Sobald die Creme in Kontakt mit der Haut tritt, schmilzt sie auf dem Gesicht und erlangt eine etwas wässrige Konsistenz. Die Creme zieht komplett ein und macht die Haut schön geschmeidig. Für meine Mischhaut eignet sie sich einfach perfekt! Sie eignet sich auch als eine super Make Up - Unterlage. Ich konnte auch keine Hautirritationen oder allergische Reaktionen feststellen.

Fazit
Ich kann das Calm Water Gel nur empfehlen, da es die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, schön pflegt und man es aufgrund der leichten und angenehmen Konsistenz auf der Haut überhaupt nicht merkt.