Alcina Spring Lips Kollektion

In diesem Frühjahr hat Alcina eine wunderschöne Spring Lips-Kollektion für jeden Hautton gelauncht. Zu hell, zu dunkel oder doch zu grell – eine passende Lippenstiftfarbe zu finden, ist gar nicht so einfach. Damit die Wahl leichter fällt, sorgt die neue Kollektion von Alcina mit sechs Farben in zwei Texturen dafür, dass diese mit unterschiedlichen Haut- und Haartönen besonders gut matchen.

Die Alcina Spring Lips Kollektion enthält die Creamy Lip Colour Lippenstifte in 4 Farbnuancen, die Matt Lip Colour Lippenstifte in 2 Farbnuancen, ein pflegendes Lippenöl mit einem Hauch Farbe,  ein Lippenpeeling und einen Glittery Lip Coat.
Die Creamy Lip Colour sind mit Guaven-Extrakt angereichert und sorgen für ein glänzendes Finish. Die Lippenstifte haben eine cremige Textur und lassen sich dadurch sehr schnell und gleichmäßig auftragen.
Gooseberry // Guava // Cranberry // Cherry

Durch das glänzende Finish hatte ich überhaupt keine Erwartungen an die Haftfestigkeit, doch die Lippenstifte haben mich eines besseren belehrt. Beim Trinken bleibt zwar immer etwas Farbe am Glas haften, doch  trotzdem ist die Farbe auf den Lippen sehr lange sichtbar. Der Lippenstift trocknet meine Lippen zudem auch nicht aus und pflegt sie ganz gut.

Die Matt Lip Colour Lippenstifte haben eine weiche Textur, die auf den Lippen kaum spürbar ist. Sie enthalten besondere Wachse, die dafür sorgen, dass sich die Lippen nicht trocken anfühlen.
Tea rose // Chili red

Bei diesen Lippenstiften ist die Konsistenz etwas fester, jedoch cremig genug, sodass der Lippenstift über die Lippen geschmeidig gleiten kann. Er lässt sich einfach auftragen und ist in der Deckkraft aufbaubar. In einer dicken Schicht deckt er bereits gut. Dafür muss man den Lippenstift auch nicht fester auf den Lippen aufdrücken. Das Finish matt.  Während der Tragezeit von ungefähr 2-3 Stunden trägt sich der Lippenstift gleichmäßig ab und setzt sich nicht unschön am Lippenrand fest.

Das neue Alcina Lip Scrub duftet super lecker nach Himbeeren, also fruchtig-süß. Die Ergiebigkeit ist gut, da ich so ein Lippenpeeling maximal einmal pro Woche anwende. Die Herstellerversprechen einer Entfernung von trockenen Hautschüppchen und die Erzeugung von zarten Lippen werden für mich komplett eingehalten. Durch das Lippenpeeling wird die perfekte Basis für ein nachfolgendes Lippen Make Up geschaffen. Es ist besonders bei trockenen Lippen empfehlenswert.
Das Tinted Lip Oil ist in der Farbe "Peach" erhältlich. Dieses Öl duftet sehr fruchtig-frisch und verleiht den Lippen einen Hauch frischer Farbe und einen dezenten Glanz. Die leichte Textur ist recht leicht und überhaupt nicht klebrig. 
Der neue Glittery Lip Coat kann alleine oder auch als Top Coat getragen werden. Dieser ist in der wunderschönen rosa Farbe erhältlich und besteht aus multireflektierenden Schimmerpartikeln. Diese sorgen für einen wunderschönen Glow-Effekt auf den Lippen. Mit dem praktischen Applikator lässt sich der Lip Coat schnell und präzise auftragen.