Beautypress Bloggerevent Oktober 2019 in Frankfurt


Heute rief Beautypress wieder zum Bloggerevent nach Frankfurt und dem Ruf folgte ich natürlich sehr gerne. Morgens früh stieg ich in den Zug und machte mich auf den Weg nach Frankfurt. Gegen halb 12 war ich dann auch endlich an Design Offices Frankfurt angekommen. Es gab auf dem Beautypress Bloggerevent viele spannende Marken zu entdecken. Von bereits sehr bekannten bis hin zu völlig unbekannten Marken war alles dabei. Dieses Event versprach also spannend zu werden, denn es gab dort Vieles zu entdecken.

DR. GRANDEL und ARABESQUE



Eins meiner Highlights waren die Marken Dr. Grandel und Arabesque. Ihre Produkte sehen wirklich schön aus und sind auch auf höchstem Stand der Entwicklung. Dr. Grandel befasst sich mit pflegender Kosmetik und bei Arabesque dreht sich alles um dekorative Kosmetik. Eins meiner Highlights waren die Marken Dr. Grandel und Arabesque. Ihre Produkte sehen wirklich schön aus und sind auch auf höchstem Stand der Entwicklung. Dr. Grandel befasst sich mit pflegender Kosmetik und bei Arabesque dreht sich alles um dekorative Kosmetik.

GEHWOL

Bei Kosmetikmarke Gehwol dreht sich alles um schöne Füße, denn diese Marke ist die älteste Marke im Bereich Fußpflege und existiert bereits seit 150 Jahren. Die meisten Studios für Fußpflege werden ebenfalls von Gehwol beliefert und die Produktpalette ist so groß, dass für jeden das passende Produkt dabei ist.

LOUIS WIDMER

„Leben für die Haut“. 1960 gründete Louis-Edouard Widmer zusammen mit seinem Sohn Louis-Max Widmer das Unternehmen Louis Widmer + Co in Zürich. Beide verfolgten eine gemeinsame Vision, die auf ihren Erfahrungen im Bereich des internationalen Kosmetikgeschäfts basierte. Die Qualität von Cure bis Care. Von der Reinigung über die Hautpflege bis hin zu medizinischen Präparaten gewährleistet Louis Widmer optimale Wirksamkeit und hervorragende Verträglichkeit.

Ulric de Varens


ULRIC DE VARENS wurde 1981 von Ulric Viellard in Paris gegründet. Oberste Maxime des Unternehmensgründers ist, hochwertige Düfte zu entwickeln, die nicht viel Geld kosten sollen. Inzwischen ist das Unternehmen mit mehr als zehn ausländischen Tochtergesellschaften aktiv, u.a. auch in Deutschland. Bei uns entwickelte sich das Unternehmen zu den erfolgreichsten Duftanbietern in deutschen Drogeriemärkten.

TEOXANE

Auch TEOXANE Cosmeceuticals war wieder mit einem Stand vertreten. Die Teosyal Hyaluron Dermalfiller zur minimal invasiven Faltenbehandlung wurden vorgestellt. Daneben stand auch der Fokus auf den Gesichtspflegeprodukten, die ebenfalls mit Hyaluron angereichert sind und Gesichtshaut straffen sollen. Ganz neu von TEOXANE ist [3D] Lip eine nährende und aufpolsternde Lippenpflege. Dieses Produkt wird in Kürze auf den Markt kommen. 

TOM TAILOR und ESPRIT

Hier wurden zwei neue Düfte von Esprit und Tom Tailor vorgestellt. Der Aussteller war sehr süß arrangiert mit kleinen Glocken, die jeweils die Basis-Herz- und Kopfnoten enthalten.

JEAN D’ARCEL


Das Familienunternehmen JEAN D'ARCEL Cosmétique steht seit 50 Jahren für hochwertige und wirksame Hautpflege.  Die JEAN D'ARCEL-Produkte werden heute in mehr als 40 Ländern angeboten. Das Sortiment von JEAN D'ARCEL beginnt bei reinigender Pflege und Lotionen, geht über Gesichtspflege, Anti-Aging-Produkte, Naturkosmetik, sowie Spezialprodukte, Körperpflege und Wirkstoffkonzentrate. Die Düfte und Parfums von JEAN D'ARCEL sind sehr beliebt. Dazu gehören unter anderem JEAN D'ARCEL Incarnation No.5 und JEAN D'ARCEL Incarnation No.4.
Wenn ihr auf Instagram auf meine Beautypress Highlights klickt, könnt ihr Euch nochmal beim Event umsehen und ein paar Eindrücke sehen.
Vielen Dank für die Einladung und das rundum gelungene Event an das Beautypress Team und alle genannten Marken für die Zeit und die tollen Goodiebags! Das hat wirklich viel Spaß gemacht!

WERBUNG