TrendRaider Oh Hey Autumn Box

Das Thema der aktuellen TrendBox heißt „Oh Hey Autumn“. Zur Begrüßung der neuen Jahreszeit hat TrendRaider eine wirklich schöne Box zusammengestellt. Obwohl ich den Sommer sehr gerne mag, freue ich mich doch immer auf den Herbst. Dicke Pullis, Stiefel und lange Spaziergänge durch durch wunderschöne, in faszinierende Farben getauchte Herbstwälder. Es gibt wieder leckere Kürbisse! Kürbiscremesuppe oder Hokkaido aus dem Ofen …Yummy! Deshalb war ich total gespannt auf den Inhalt der TendBox Oktober. Die TrendRaider Box erscheint monatlich und kostet im flexiblen Abo 32,95 Euro (versandkostenfrei). In der Box sind mindestens 7 Trend-Produkte aus den Bereichen Fashion, Food, Wellness und Design enthalten, welche fair und nachhaltig produziert werden. Der Wert jeder Box liegt mindestens bei 85 Euro. Mit Gutscheincode inspo10 erhaltet ihr 10% auf die TrendBox!



Inhalt


Das Leinentuch Linen Me ist ein vielseitiger Alleskönner und kann als Handtuch für Bad oder Küche oder als dekorativer Tischläufer benutzt werden. Es besteht zu 100% aus Leinen und ist dank Vorwäsche besonders weich und saugstark. 
In der kalten Jahreszeit wird unsere Haut stark strapaziert und braucht eine intensive Feuchtigkeitspflege. Das Intensiv-Serum HYAL4 versorgt die Gesichtshaut optimal mit Feuchtigkeit, da es aus vier verschiedenen hoch- und niedermolekularen Hyalurontypen besteht. 
Mit dem Konjac Schwamm von Lady Green wird der Teint gut gereinigt und dazu noch werden die abgestorbene Hautschüppchen schonen entfernt. Er besteht aus 100% Pflanzenfaser.
Die Heilerde-Paste von Luvos verwende ich total gerne! Sie versorgt das Gesicht und Körper mit Kapuzinerkresse-Extrakt befreit die Haut von Schadstoffen und Umweltgiften. Zudem wird die Durchblutung verbessert und die Haut vor freien Radikalen geschützt. 
Hakle Feucht PUR reinigt sanft mit 99% gereinigtem Wasser. Diese Feuchttücher sind ohne Farbstoffe und Parfüm, pH-hautneutral, alkoholfrei und vegan.
Wenn das Wetter grau ist, kann dagegen eine leckere Schokolade sehr gut helfen! Die vegane Schoki von Omar enthält im Innern einen Kokosnuss- und Vanille-Kern. Das Ganze wird von 60% Kokosnuss-Schokolade ummantelt.
Bei dem kühlen Wetter braucht unser Körper ordentlich Energie. Die Protein-Bombs vom Seedheart sind da der ideale Snack. Sie sind auf Dattelbasis und enthalten Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem anbau.
Mit der GLÜCK PASSIERT Marmelade von Mein GLÜCK startet man bestens gewappnet in den Tag. Diese Marmelade wird aus 70 g Früchten auf je 100 g Marmlade hergestellt und schmeckt super lecker!
Die Latte-Mischungen von Pukka sind zusammengestellt aus erlesenen Bio-Kräutern und Gewürzen in höchster Qualität. Außerdem enthalten sie keinen Zucker oder künstliche Süßstoffe. Die Bio-Lattes können je nach Geschmack sowohl mit herkömmlicher Kuhmilch, als auch jeder anderen Milch, wie Mandel oder Kokos.
Im Herbst trinke ich einen warmen Tee besonders oft und gerne. Mit dem leckeren Bio-Kräuter-Früchtetee von Sonnentor gönnt man sich eine wohlverdiente Auszeit. Mit Mango, violetten Karotten und Chilli begeistert diese fruchtig-scharfe Mischung und bringt facettenreiche Aromen in die Tasse.
Der Snack aus gepuffertem Mais von eco united eignet sich perfekt für gemütliche Abende auf der Couch! Er ist ohne Zusatzstoffe, glutenfrei, biozertifiziert und mit weniger Fett zubereitet als herkömmliche Chips. Das klingt doch super, oder?
In den süßen Sprüche- und Gedankenbüchern von arsEdition findet man kleine Denkanstöße und Inspirationen. Diese liebevollen Büchlein sind ein toller Zeitvertreib an einem regnerischen Herbsttag. 
Mit den 7.pure Reinigungstüchern ist die Hausarbeit ganz schnell erledigt. Sie werden aus Bambus hergestellt und sind schonen für die Umwelt. So bleibt am Ende mehr Zeit zum gemütlichen Relaxen.

Fazit

Die TrendBox war in diesem Monat wirklich prall gefüllt! Das Thema „Oh Hey Autumn“ wurde perfekt umgesetzt und ich bin mit der Box mehr als zufrieden. Die Produktauswahl ist sehr durchdacht und es gab wieder wirklich leckere Produkte aus dem Bereich Food. Zudem sind die Produkte sehr hochwertig und es macht daher eine große Freude die Box auszupacken.
Das Thema der November-Box wird „Nordic Lights“ sein. In dieser Box findet man tolle und innovative Produkte aus den Bereichen Fashion, Food, Wellness und Design, mit denen man sich zum Polarlicht träumen kann.