Make Up von GOSH Copenhagen


Kennt Ihr Make Up Produkte von GOSH Copenhagen? Ich bin gerade dabei meine Sammlung ein wenig zu erweitern. Mittlerweile findet Ihr Produkte von GOSH z.B. bei Müller, Flaconi oder auch bei Zalando. Heute möchte ich Euch meine feine GOSH Make Up Sammlung zeigen.

Rebel Eyes Mascara
Durch ein leichtes Drehen lässt sich die Verpackung der Mascara einfach öffnen und wieder schließen. Die Bürste ist etwas dick und die Mascara ist tiefschwarz. Die schwarze Farbe wirkt nicht klumpig oder zu fest. Die Wimpern lassen sich mit der Bürste sehr gut kämmen und bearbeiten. Das Auftragen gelingt sehr leicht und das Ergebnis hat mich überzeugt. Meine Wimpern wirkten strahlend und auch die Augen wirkten größer als vorher.

9 SHADES Lidschattenpalette (To Rock down Under)
Die Palette enthält 3 verschiedene Kombinationen aus schimmernden, matten und metallischen Nuancen in 9 wunderschönen Farben. Die Nuancen lassen sich leicht kombinieren, auftragen und verblenden. Die Lidschatten lassen sich fantastisch auftragen, schichten und auch verblenden. Ich finde die Haftfestigkeit der Lidschatten gut. Sie halten bei mir mit einer guten Base den ganzen Tag und rutschen nicht in die Lidfalte.

Foundation Plus + Creamy Compact
Ich trage die Foundation direkt auf meine Haut auf. Verblenden und einarbeiten fiel mir mit einem feuchten Schwamm am leichtesten. Aber egal mit welchem „Werkzeug“ man arbeitet, es ist sinnvoll, die Foundation mit einem Spray flexibler zu machen. Ich sprühe dazu das gewählte Spray einmal großzügig über mein Gesicht, damit es leicht benetzt ist. Anschließend klopfe ich die Foundation mit meinem Schwamm ein und verteile sie so im gesamten Gesicht. Sie lässt sich damit streifen- und fleckenfrei verteilen. Das Ergebnis sieht ebenmäßig aus.

X-Ceptional Wear Foundation
Es handelt sich dabei um eine langanhaltende Foundation, die Hautunebenheiten ausgleicht und für ein wunderschönes, mattes Finish sorgt. Sie hat eine mittlere Deckkraft. Die Anwendung gelingt leicht, die Textur der Foundation ist relativ flüssig und man kann sie wunderbar verteilen. Ob mit dem Pinsel, den Fingern oder einem Schwämmchen, man kann die Farbe gut in die Haut einarbeiten. Die Foundation gleicht das Hautbild schön aus. Durch die angenehme Textur fühlt sich das Produkt auch schön auf der Haut an. Es wirkt nicht maskenhaft, sondern sehr leicht. Die Foundation hält den ganzen Tag auf der Haut und wenn man nicht schwitzt, hält sie die Haut den ganzen Tag über semi-matt. Ansonsten kann man aber auch zwischendurch mit einem Puder nacharbeiten, das verträgt die Foundation ebenfalls ohne Probleme.

High Coverage Concealer
Der Concealer hat eine angenehme cremige Konsistenz. Meine Augenringe werden sehr gut kaschiert, die Haut wirkt aber nicht maskenhaft geschminkt. Die Pickel und Unreinheiten werden sehr gut abgedeckt.   Zum Aufhellen von Hautpartien lässt er sich auch gut verwenden.

Mix & Fix Colour Drops (grün)
Meine Haut wirkt mit diesen Drops ebenmäßiger, denn durch die grüne Abdeckung fallen Pickel weniger auf und lassen sich spielend kaschieren. Auch verwende ich diese Drops gern, um die Nase und am Kinn, um leichte Rötungen langanhaltend abzudecken. Insgesamt kann ich mir für die Abdeckung von Pickeln und Rötungen nichts Besseres vorstellen. Die Konsistenz ist super und man kann die Drops gut einarbeiten.

Lumi Drops (Rosegold)
Lumi Drops ist ein leichter Liquid Highlighter, der die Gesichtszüge hervorhebt. Die Pigmentierung ist sehr hoch, weshalb man nicht zu viel Produkt verwenden sollte. Er lässt sich jedoch auch noch aufbauen. Das Finish ist sehr strahlend und schimmernd. Auch am Abend ist der Highlighter noch da, wo ich ihn am Morgen aufgetragen habe. 

Lip Oil Lippenbalsam
Das Lip Oil ist weder Gloss noch Balsam. Es verleiht einen perfekt glänzenden Look und mehr Feuchtigkeit als ein Lippenbalsam. Dieses leichte Lip Oil ist mit einer Mischung aus nährenden und reparierenden Ölen angereichert.

Und so sieht der fertige Look mit diesen Produkten aus!

Wünsche Euch viel Spaß beim Nachschminken!