Reichhaltige Pflege für die kalte Jahreszeit von Bioderma


In der kühlen Jahreszeit lassen das Wechselspiel zwischen kalten Temperaturen und trockener Heizungsluft die unsere Haut schneller austrocknen und machen sie rau und spröde. Doch wie kann man beanspruchte Haut im Winter richtig pflegen und welche Produkte braucht man dafür? In den letzten Monaten haben mich einige Pflegeprodukte von Bioderma begleitet, welche ich Euch in meinem Beitrag etwas näher vorstellen möchte.

Es handelt sich bei Hydrabio H2O Solution Micellaire um ein 4 in 1 Produkt, das Reinigung + Make-Up- + Augen-Make-up-Entferner + Gesichtswasser vereinen soll. Ich trage täglich Foundation, Rouge, wasserlösliche Mascara und Augenbrauenpuder – das alles ist kein Problem für die Reinigungslösung. Aber auch Kajal, Lidschatten und langanhaltender Lippenstift lassen sich mühelos entfernen. Bei wasserfester Mascara muss etwas länger über die Augen gerieben werden als bei wasserlöslicher. Für mein gesamtes Gesicht ist ein getränktes Wattepad ausreichend. Mit der Vorderseite reinige ich die eine Gesichtshälfte, mit der Rückseite die andere. Das Wattepad ist anschließend voller Make-up und das Gesicht fühlt sich erfrischt sowie gut gereinigt an. Es verbleiben weder Make-up Reste noch ein Film auf der Haut oder auf den Augen und nichts brennt.
Bioderma Atoderm Nutritive Creme nourrissante ist eine reichhaltige Gesichtscreme für trockene und sehr trockene Gesichtshaut. Die Creme ist sehr geschmeidig, dadurch man sie leicht im Gesicht verteilen kann. Sie zieht super schnell ein und entspannt die Haut. Mein Gesicht fühlt sich frisch und weich an, meine Haut ist kein bisschen trocken. Zudem fettet sie nicht und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Ich kann die Gesichtscreme wirklich nur empfehlen. Meine trockene Gesichtshaut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und ausreichend gepflegt.
Bioderma Atoderm SOS Spray ist ein beruhigendes Anti-Juckreiz Spray bei juckender, irritierter, trockener und sehr trockener Haut. Bereits nach nach 60 Sekunden beruhigt es die Haut, für ganze 6 Stunden. Zudem spendet dieses Spray Feuchtigkeit und stärkt die Hautschutzbarriere. Es hat eine leichte und erfrischende Textur.

Beim Einmassieren wird das Bioderma Atoderm Huile De Douche zu einem milden cremigen Schaum. Ich spüle es ab und merke einen deutlichen Unterschied zu sulfathaltigem Duschöl, welches ich sonst benutze. Die Haut wird während der Reinigung gepflegt und nicht ausgetrocknet. Das Produkt ist auch sehr ergiebig und wird bei mir mehrere Monate reichen.
Durch den Spender lässt sich Bioderma Atoderm Crème Ultra-Nourrissant sehr einfach dosieren. Mir hat die Konsistenz auf Anhieb zugesagt, da sie sich leicht verteilen lässt. Das gilt sowohl auf der trockenen als auch auf der feuchten, frisch geduschten Haut. Die Creme hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl. Man fühlt sich nicht wie eingeölt, spürt jedoch die Pflege über mehrere Stunden hinweg. Bereits nach einer Woche ging es meinem rauen Ellenbogen deutlich besser. Die anderen Körperstellen sind nach dem Auftrag weich und gepflegt. Auch die Anwendung im Gesicht funktioniert gut. Hier muss jedoch der eigene Hauttyp beachtet werden.
Bioderma Atoderm Lait Ultra-Hydratant hat eine angenehme Konsistenz. Sie ist flüssig, wodurch  sie sich sehr leicht verteilen lässt. Die Tube ist sehr ergiebig. Nun nach einem 4-wöchigen Test am gesamten Körper neigt sie sich langsam dem Ende zu. Die pflegende Wirkung ist trotz der leichten Konsistenz sehr gut. Bereits nach ca. einer Woche waren auf meiner Haut alle Schuppen verschwunden, sie wirkte deutlich elastischer und zeigte kein Spannungsgefühl mehr.

Keine Kommentare