Alcina Pre-Aging Cream


Unser Körper braucht Silizium, denn es sorgt für kräftigere Haare, faltenfreie Haut und ein festeres Bindegewebe. Die neue Pre-Aging Cream von Alcina mit Silizium unterstützt unsere Haut bei der Erhaltung und Bildung von Bindegewebsfasern. Zusammen mit biotechnologischer Spinnenseide legt sie sich wie ein Netz auf die Haut, aktiviert die Collagenproduktion und verzögert so den Hautalterungsprozess. Die Inspiration für diese innovative Creme stammt aus Korea. Sie wurde in Bielefeld entwickelt.

Alcina Pre-Aging Cream
50 ml - 39,68 EUR

Die Pre-Aging Creme befindet sich in einer hübschen blauen Flasche mit Pumpspender. Ein Pumpstoß ist ausreichend, um die Creme auf dem Gesicht und dem Hals wunderbar aufzutragen und sanft in die Haut einzumassieren. Die Creme an sich ist weiß und besitzt eine cremige Konsistenz. Auf der Haut lässt sie sich gut verteilen und hinterlässt eine Frische auf dem Gesicht.



Die Gesichtscreme zieht relativ schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Sie fühlt sich nach dem Eincremen schön geschmeidig und zart an und spannt auch nicht. Ich habe eine sensible Haut und hatte mit der Creme keinerlei Probleme in Hinsicht auf Ausschlag oder Rötungen. Trockene Stellen hat die Creme außerdem auch gut in den Griff bekommen. Meine Gesichtshaut wird dank der Creme den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt.

Fazit
Mit der Wirkung und dem Auftrag sowie dem Geruch der Pre-Aging Creme bin ich sehr zufrieden. Die Herstellerversprechen werden erfüllt und die Haut langanhaltend gepflegt und geschmeidig. Ich kann euch diese Creme weiterempfehlen, wenn ihr auch auf der Suche nach einer guten Anti-Aging Pflege seid.


Keine Kommentare