IT Cosmetics CC Cream Vergleich


Die CC Cream von It Cosmetics wurde von Jamie Kern Lima, einer ehemaligen Fernsehreporterin mit Problemhaut, entwickelt. Sie leidet extrem unter ihrer Rosacea und konnte sie kaum vor den Kameras verstecken. Da sie für ihr Hautproblem nichts für ihre Ansprüche fand, vereinte sie sich mit plastischen Chirurgen und entwickelte ihre eigene Beauty-Linie. So entstanden Produkte, die einfach anzuwenden sind und für ein ebenmäßiges Hautbild sorgen. In meinem heutigen Beitrag möchte ich Euch verschiedene Versionen der bekannten CC Cream genauer vorstellen.

Your Skin But Better™ CC+™ Cream LSF 50+
32 ml - 38,99 €

Die Your Skin But Better™ CC+™ Cream LSF 50+ vereint Feuchtigkeitscreme, Anti-Aging-Serum, Concealer, Foundation und Sonnenschutz in einem Produkt. Die Feuchtigkeitsformel mit Peptiden, Niacin, Algen, den Vitaminen A, C, B und E, Hyaluronsäure sowie Kollagen verleiht der Haut nachhaltig Frische.
Man kann diese Creme ganz gut mit dem Pinsel, dem Beautyblender oder den Händen verteilen und einarbeiten. Die Textur ist zart-cremig und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Die Deckkraft ist mittel bis stark. Die Haut wirkt nach dem Auftrag ebenmäßiger und sieht frisch aus. Die Rötungen und Hautunreinheiten werden gut abgedeckt. Dabei wirkt die Haut nicht maskenhaft und bewahrt ihre Natürlichkeit. Das Tragegefühl ist einfach super. Die Creme setzt sich nicht in den Hautfältchen ab, sondern sieht den ganzen Tag wie frisch aufgetragen aus.

Your Skin But Better™ CC+™ Cream Oil Free Matte LSF 40 +
32 ml - 39,99 €

Die Your Skin But Better™ CC+™ Oil-Free Matte LSF 40 + ist eine reichhaltige Anti-Aging-Foundation, die Unebenheiten, dunkle Schatten und andere kleine Makel zuverlässig abdeckt, ohne sich dabei in feinen Fältchen abzusetzen. Diese CC Cream enthält hydrolysierten Kollagen, Peptide, Niacin, Hyaluronsäure, Vitaminen und Antioxidantien, die die Haut intensiv pflegen.
Diese Variante reduziert Glanz und mattiert die ölige Haut bis zu 12 Stunden lang. Dafür sorgt eine Formel mit Aktivkohle und feinsten Tonpartikeln, die überschüssiges Öl absorbieren. Zudem bekämpft Teebaumextrakt effektiv die Unreinheiten.
Durch die angenehme Textur fühlt sich die CC Cream schön auf der Haut an. Sie deckt die Rötungen gut ab und wirkt dabei nicht maskenhaft. Sie hält den ganzen Tag auf der Haut und betont die trockenen Stellen gar nicht, was mir sehr gut gefällt. Auch nach dem Sport hält sie immer noch gut und ist nur in wenige Fältchen gerutscht. Meine sonst ölige T-Zone hat sich zudem auch erst gegen Abend bemerkbar gemacht. Ich finde diese CC Cream ideal für den Sommer.

Your Skin But Better™ CC+™ Cream Illumination™ LSF 50+
32 ml - 39,99 €

Die Your Skin But Better™ CC+™ Cream Illumination™ schenkt der Haut dank der „Drops of light“-Technologie eine schöne Ausstrahlung, indem sie Unregelmäßigkeiten im Hautbild geschickt kaschiert. Zudem enthält sie Niacin, Algen, Vitamin A, C, B und E und Hyaluronsäure, die die Haut intensiv pflegen.  
Die Textur dieser CC Cream ist cremig. Sie lässt sich gut auftragen, verteilen und einarbeiten. Das Finish ist schön glowig, ohne grobe Schimmerpartikel. Die Rötungen sind verschwunden und das Hautbild wirkt insgesamt ausgeglichen. Was mir sehr gut gefällt ist, dass man sie gut schichten kann, wenn an der ein oder anderen Stelle noch mehr Deckkraft gewünscht ist, und das wirklich ohne Maskeneffekt. Wenn meine Haut trocken und stumpf ist, trage ich die It Cosmetics CC Illumination Cream sehr gerne, da sie einen schönen Glow Effekt zaubert. Meine Haut leuchtet, sieht frisch aus und auch das Hautgefühl bleibt den ganzen Tag wunderbar.