A4 Cosmetics Finger Food Handbalm

In Zeiten der Corona-Pandemie wird unsere Haut durch häufiges Händewaschen und Desinfektionsmittel stark beansprucht. Deshalb ist es ganz wichtig eine reichhaltige Handcreme zu benutzen. In den letzten Wochen habe ich die A4 Finger Food Handcreme benutzt, die auf Basis natürlicher Öle formuliert ist und trockene Hände intensiv pflegt.

A4 Finger Food Handcreme 
50 ml - 35,00 €

Diese Anti Aging Handcreme pflegt beanspruchte und trockene Hände und schützt sie den ganzen Tag vor dem Austrocknen. Sie enthält Arganöl Schweizer Gartenkresse Betain aus der Zuckerrübe Aloe Vera und Hyaluronsäure. Diese Inhaltsstoffe befeuchten, straffen und schützen die Haut.

Die Handcreme selbst ist weiß und hat eine sehr zarte Konsistenz. Diese trägt dazu bei, dass sie sich gut verteilen lässt und ich nur eine kleine Menge benötige. Der Geruch ist sehr angenehm und vor allem natürlich. Er duftet leicht zitrisch. Ich finde ihn sehr ansprechend. Auch nach der Anwendung ist er noch leicht auf der Haut wahrzunehmen.
Nach dem Eincremen zieht die Handcreme schnell in die Haut ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Es wird kein schmieriger Film auf der Haut hinterlassen. Die Hände sind geschmeidig und trockenen Stellen wird Feuchtigkeit gespendet.
Nachdem ich die Handcreme über eine längere Zeit verwendet habe, sind meine Hände weicher geworden. Trockene Stellen sind kaum noch vorhanden.

Ich bin froh, eine so ergiebige und pflegende Creme direkt am Waschbecken stehen zu haben, sodass meine Hände nicht austrocknen in Anbetracht des vielen Waschens.