Beauty-Essentials für den Herbst

 

Die Tage im Herbst werden zwar grau, kalt und nass, das soll uns aber gar nichts anhaben! Wir sorgen einfach mit ein paar Beauty-Produkten dafür, dass wir uns trotzdem wohl fühlen. Wenn ihr Anregungen braucht, welche Must-haves sich für den Herbst richtig gut machen, dann verfolgt diesen Beitrag weiterhin. Ich zeige euch einige Beauty Essentials für den Herbst!

Giorgio Armani My Way Eau de Parfum wurde im Herbst lanciert und somit handelt es sich um ein intensives Parfüm, das uns üppige Sillage, gute Haltbarkeit und intensive Duftnoten verspricht. Es ist ein süßer, blumiger Damenduft mit fruchtigen Akkorden. Ich finde diesen Duft einfach perfekt. Er trifft voll und ganz meinen Geschmack. Er ist nicht zu intensiv, aber auch nicht zu mild. Mit My Way hat man einen zuverlässigen Begleiter, der auch nach vielen Stunden präsent ist. Ideal, um am frühen Abend aufgelegt und bis in die Nacht hinein gut wahrgenommen zu werden.

Im Sommer ist die Haut bei den meisten besser und wenn die kalte Jahreszeit dann beginnt, fängt auch die Haut meist wieder an, uns ein bisschen zu ärgern. Verändern wir das Make-Up aber einfach etwas, kann uns das gar nichts anhaben! Was benutze ich also an Foundation im Herbst? Ganz einfach! Ich wähle Double Wear Stay-in-Place Makeup SPF 10 Foundation von Estée Lauder. Von diesem Makeup war ich direkt begeistert! Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, dass meine Unreinheiten optimal abgedeckt werden. Das trägt natürlich dann auch nochmal zu einem schöneren Finish bei. 

Mit dem Herbst schwindet leider auch der frische Teint aus dem letzten Urlaub und die Bräune, die uns im Sommer noch so gesund hat aussehen lassen, ist nun im Oktober leider auch verblasst. Mit einem guten Bronzer, Blush und Highlighter können wir ein bisschen nachhelfen! Dafür kann ich Smashbox The Cali Contour Palette sehr empfehlen. Man kann mit dieser Palette sowohl frische, natürliche Looks, als auch glamouröse Abendlooks kreieren.


Für einen schönen Augenaufschlag kann ich Bobbi Browns Smokey Eye Mascara sehr empfehlen. Die Wimpern sind nach der Anwendung schön schwarz, haben an Schwung, Volumen und Länge gewonnen. Für ein besonders intensives Ergebnis verwende ich mehrere Schichten dieser Mascara. Die Wimpern verkleben dabei kaum und werden durch die Bürste gut aufgefächert.

Lancôme Le Vernis (202 Nuit Et Jour) Nagellack sieht einfach wunderschön aus! Der integrierte Pinsel hat eine gute Breite und fächert gut auf. Bereits eine Schicht des Nagellacks ist sehr deckend. Der Nagellack trocknet sehr schnell. Die Haftfestigkeit des Nagellacks würde ich als sehr gut beschreiben. Ich habe meine Hände normal im Alltag beansprucht und der Nagellack hat diese sehr gut ausgehalten.


Mit diesen Beauty-Essentials kommt ihr schick und richtig trendy durch den schönen Herbst!


WERBUNG