Clarins Everlasting Foundation & Concealer

 

Erscheint euer Make-Up nach dem Tragen des Mundschutzes fleckig und verschmiert? Die Maskenpflicht stellt uns Frauen im Alltag vor neue Herausforderungen. Mit Everlasting Foundation von Clarins bleibt das Make-Up da, wo es seien soll und nicht an der Maske.


Die Everlasting Foundation ist reich an Extrakten aus Bambuspuder, Quinoa und Haferzucker und enthält einen Micropatch Vegetal, der die Feuchtigkeit auf der Hautoberfläche hält und die Haut vor dem Austrocknen schützt. Die Foundation kommt in einem schönen Glas-Flakon mit einem Pump-Spender. Die Foundation hat eine cremige Konsistenz und lässt sich mit einem Pinsel oder Beauty-Blender gleichmäßig verteilen. Die Deckkraft ist mittel bis hoch. Sie sieht nicht maskenhaft aus. Die Haut erscheint frischer und ebenmäßiger. Sie wirkt wie ein Weichzeichner, der Rötungen ausgleicht und Poren kleiner erscheinen lässt.



Der Everlasting Concealer ist reich an Extrakten aus Rosskastanie, Quinoa und Haferzucker. Der Concealer überdeckt die Rötungen, ohne geschminkt auszusehen. Zudem lässt er die Augen wacher und frischer aussehen. Der Concealer trocknet meine Haut nicht aus, sondern pflegt sie sogar ein wenig. Es gibt den Concealer in verschieden Farben, man kann sich also aussuchen, welche davon zum Teint passt. Ich bin mit der Deckkraft, dem Halt und dem natürlichen Finish des Everlasting Concealers sehr zufrieden.

Vorher-Nachher-Vergleich

Fazit

Ich mag Clarins Everlasting Foundation & Concealer sehr gerne! Sie sind einfach in der Anwendung und decken sehr gut Rötungen ab. Die Haut wird nicht ausgetrocknet und fühlt sich weich und geschmeidig an. Man hat einen frischen Teint der sich gut anfühlt. Die Herstellerversprechen werden erfüllt!

WERBUNG